Siegesrausch, Hochzeitsrausch

Kurzpässe am Montag
Kam nicht zum Einsatz, feierte dennoch den ersten Serbien-Sieg bei der WM: Milos Veljkovic (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 18.06.2018 / 12:37 Uhr

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen Krstajic Tabellenführer, noch vor Rekordweltmeister Brasilien. Schon am Freitag, 22.06.2018, um 20 Uhr bestreiten Veljkovic und Co. das nächste Gruppespiel gegen die Schweiz. +++

+++ Quizzen mit Ludde: Die Weltmeisterschaft ist bereits voll im Gange. Am heutigen Montag startet nun auch Ludwig Augustinsson in das größte Fußballturnier der Welt. Um 14 Uhr trifft er mit der schwedischen Nationalmannschaft auf Südkorea. Bevor es für den Außenverteidiger der Grün-Weißen nach Russland ging, hat ihn WERDER.TV auf die Probe gestellt. Im dritten Teil des Werder-Quiz-Taxi muss Augustinsson sich den insgesamt 20 Fragen rund um die WM stellen. Kann der Schwede mehr Punkte als Milos Veljkovic (zum Video) und Thomas Delaney (zum Video) sammeln? Das erfahren Fans des SV Werder ab 18 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Grün-Weißen. Also reinklicken und mitraten! +++

+++ Werder im Hochzeitsrausch: Das Wochenende von Niklas Moisander stand ganz im Zeichen der Liebe. In Stockholm heiratete Werders Innenverteidiger seine langjährige schwedische Freundin Caroline Mattson. Zusammen mit Tochter Stella feierte das frischgebackene Brautpaar ihr Familienglück. Auch bei Clemens Fritz und seiner Alena läuteten die Hochzeitsglocken. Am vergangenen Wochenende gab sich das Paar nach der standesamtlichen Hochzeit im vergangenen Jahr in Florenz zum zweiten Mal das Ja-Wort. „Nach der Geburt unserer Tochter die schönsten Tage der Welt“, schrieb Alena Fritz glücklich via Instagram. Den Anfang der grün-weiße Hochzeiten machte Florian Kainz ja bereits am Pfingstwochenende. Der Österreicher und seine Nadine trauten sich kirchlich, nach dem sie sich schon im Winter das Ja-Wort vor dem Standesamt gegeben hatten. +++

+++ Nachbarn hilft man gerne: DFB-Pokal im Stadion "Platz 11"! Der BSC Hastedt trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Borussia Mönchengladbach. Da aber die Arena am Jacobsberg die geforderten DFB-Standards nicht gewährleisten kann, braucht der kleine Nachbar des SV Werder Hilfe. Und unter Nachbarn hilft man sich ja gerne. Wo sonst die U 23 der Werderaner und die Bundesliga-Frauen zuhause sind, darf nun der Fünftligist sein Pokal-Duell gegen die "Fohlen" aus Mönchengladbach austragen. Sollten beispielsweise der Regionalliga-Spieltag der U 23 und die Hauptrundenpartie zeitgleich angesetzt werden, wird sich Werder um eine Spielverlegung der U 23-Partie bemühen. +++

+++ Twitter auf 日本語: Deutsch, Englisch, Spanisch und nun auch Japanisch. Der Twitter-Kanal des SV Werder ist seit dem vergangenen Freitag in einer weiteren Sprache verfügbar. Nun können sich auch die japanischen Werder-Fans  über aktuelle News der Grün-Weißen in der Landessprache von Neuzugang und Japaner Yuya Osako informieren. +++

+++ Daumen drücken in Fernost: Auch im Land der aufgehenden Sonne, China, können Fans die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft unterstützen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) organisiert in Shanghai und Peking mehrere Fanevents unter dem Motto „Together we win – Zusammen, der 5. Stern zum Greifen nah “. Auch der SV Werder ist in den chinesischen Metropolen präsent und unterstützt die Aktion. Das erste Event fand bereits am gestrigen Sonntag zum WM-Auftakt der DFB-Elf gegen Mexiko in Peking statt. Die weiteren Fan-Feste steigen am Samstag, 23.06.2018, zur Partie Deutschland gegen Schweden und am Mittwoch, 27.06.2018, zum letzten Gruppenspiel gegen Südkorea in Shanghai. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick