News

Die Schach-Saison beginnt !

Am Sonntag, den 21. Oktober 2018, beginnt für Werders Mannschaften die Saison 2018/19. In der Oberliga Nord-West spielt zum Auftakt  die Zweite zuhause gegen den Delmenhorster SK. Am gleichen Ort empfängt die Fünfte in der Bremer Stadtliga die Zweite aus Lilienthal. Auswärtsspiele haben in der Landesliga Niedersachsen Nord die Dritte in Osnabrück, in der Verbandsliga Niedersachsen Nord die Vierte...

17.10.2018 // 15:11 // Schach

Werder rutscht auf Platz 28

Werder verliert beim European Chess Club Cup in der 4. Runde knapp gegen Nordstrand Sjakklubb (Norwegen) und spielt in Runde 5 unentschieden gegen SF Berlin.

17.10.2018 // 08:57 // Schach

Werder nach zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz 20

Werder besiegt beim European Chess Club Cup Nordkalotten (Dänemark) und Solingen (Deutschland), verliert aber deutlich gegen das Großmeister-Team Alkaloid (Mazedonien) und belegt nach drei gespielten Runden Platz 20 von 61.

15.10.2018 // 09:32 // Schach

Auf nach Griechenland

Auch wenn in Bremen und umzu noch immer eine fast mediterrane Sonne scheint, so sind sieben wackere Bremer doch ins schöne Griechenland aufgebrochen, um dort den SV Werder beim Europapokal der Vereine zu vertreten. Leider ist am Mittelmeer der Himmel grau und bewölkt – wer hätte das gedacht? Doch um sich fokussiert dem Treiben auf dem Schachbrett zu widmen, ist grauer Himmel vielleicht ja umso...

13.10.2018 // 15:10 // Schach

André Büscher gewinnt in Bremen-Nord

Fünf Werderaner gingen beim Quickstep-Turnier in Bremen-Nord an den Start. Drei Partien mussten die Teilnehmer an einem Tag absolvieren, gute Kondition war gefragt. Die Spieler/innen wurden nach Spielstärke in Vierergruppen eingeteilt und es spielte jede/r gegen jede/n.

11.10.2018 // 16:45 // Schach

Daniil Dubov Fünfter im Rapid und Sechster im Blitz

8,5 Punkte aus 11 Partien erspielte Werders Nummer 1 Daniil Dubov bei der Russischen Schnellschachmeisterschaft in Sotchi. Doch sechs andere Spieler kamen auf die gleiche Punktzahl und so entschied die Wertung über Titel und Plätze. Russischer Meister wurde Vladislav Artemiev.

11.10.2018 // 16:39 // Schach

Termine