Talentsichtung

Die Sichtung von hoffnungsvollen Nachwuchstalenten nimmt beim SV Werder Bremen einen hohen Stellenwert ein. Woche für Woche engagieren sich die Trainer und Scouts auf den bremischen und überregionalen Sportplätzen. Immer werden talentierte Spieler nach Bremen eingeladen, die den Trainern und Scouts im Rahmen der Sichtung auffallen. Wie und unter welchen Voraussetzungen Du eine Chance hast, einen der begehrten Plätze im WERDER Leistungszentrum zu erhalten, erfährst du hier:

U 9 bis U 14: WERDER Sichtungstag

Solltest du noch nicht von den Scouts und Trainern des SV Werder Bremen entdeckt worden sein, kannst du dich für einen der regelmäßig stattfindenden WERDER Sichtungstage bewerben.

Teilnahmevoraussetzung ist eine Zugehörigkeit zu einem Verein im Bereich des Bremer, Niedersächsischen oder Hamburger Fußballverbandes. Zudem ist im D-Junioren-Bereich die Teilnahme am DFB-Stützpunkt-Projekt wünschenswert.

Bitte habe Verständnis dafür, dass die Kapazitäten bei den WERDER Sichtungstagen begrenzt sind und wir leider nicht alle Bewerbungen berücksichtigen können. Bitte beachte zudem, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Sichtungstag zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung zum Sichtungstag absehen.

Sichtungstermine für die Saison 2017/18:

  • Jahrgang 2004/05 - Dienstag, 31.10.2017, 10 Uhr bis 12 Uhr                              
  • Jahrgang 2006/07 - Dienstag, 31.10.2017, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • Jahrgang 2008/09 - Dienstag, 31.10.2017, 14 Uhr bis 16 Uhr

U 10 bis U 14: Talentmaßnahmen des SV Werder Bremen

In diesem Altersbereich erhalten die talentiertesten Spieler der Region, die den Scouts und Trainern des SV Werder Bremen bei ihren Sichtungsmaßnahmen oder bei einem WERDER Sichtungstag positiv aufgefallen sind, eine Einladung zu den Talentmaßnahmen der Grün-Weißen.

Durch diese Talentmaßnahmen sollen Sichtungsspieler auf und neben dem Platz besser kennen gelernt und mittel- bis langfristig in ihrer Entwicklung begleitet werden, so dass man durch die Vielzahl an gewonnenen Eindrücke das Potential eines Spielers für die Zukunft viel genauer einschätzen und man so den Zeitpunkt eines möglichen Wechsel in das WERDER Leistungszentrum besser bestimmen kann. Im Mittelpunkt der Talentmaßnahmen steht dabei das WERDER Talentteam (U10 bis U13), das im Abstand von rund vier Wochen für verschiedene Spiel- und Trainingsmaßnahmen zusammenkommt.

Weitergehende Informationen zu den Talentmaßnahmen des WERDER Leistungszentrums und das WERDER Talentteam findest du rechts im Download-Bereich.

U 15 und älter

In diesem Altersbereich werden nur Bewerbungen von Spielern berücksichtigt, die in ihrer jeweiligen Altersklasse bzw. in einer Landesauswahl aktiv sind.

Ein entsprechendes Bewerbungsformular kann auf WERDER-de heruntergeladen werden. Nach Eingang der vollständig ausgefüllten Bewerbung per Post oder per E-Mail, inklusive Bestätigung des Heimatvereins, erhalten Sie per E-Mail eine Zu- oder Absage für ein Probetraining. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Anfragen, nicht jede Bewerbung umgehend beantwortet werden kann.

Bitte beachten, dass unvollständige Bewerbungen nicht bearbeitet werden können. Ganz wichtig ist zudem, dass der Heimatverein der Bewerbung zum Probetraining im WERDER Leistungszentrum zustimmt. Fehlt diese Bestätigung vom Verein, müssen wir leider von einer Einladung absehen.

Bewerbung für die Frauenmannschaften bei Werder

Wer sich für die Mädchen- und Frauenmannschaften beim SV Werder Bremen bewerben möchte, klickt bitte einfach hier.