Schlag auf Schlag

Kurzpässe am Freitag

Im Austausch: Ishak Belfodil mit Cheftrainer Alexander Nouri und Co-Trainer Markus Feldhoff (Foto:WERDER.DE)
Kurzpässe
Freitag, 01.09.2017 // 12:49 Uhr

+++ Premiere: Am Mittwoch ging es per Auto nach Bremen, am Donnerstag wurde er offiziell vorgestellt und am Freitag reist er schon mit zum Testspiel nach Delmenhorst. Für Ishak Belfodil geht es beim SV Werder momentan Schlag auf Schlag. Noch am Vormittag trainierte er erstmals mit seinen Teamkollegen und war dementsprechend zufrieden: "Mir geht es sehr gut. Ich bin noch etwas müde, da ich über Nacht nach Bremen gereist bin. Aber die erste Einheit mit den Kollegen war sehr gut.“ Ob er heute Abend im Testspiel gegen Korona Kielce (ab 18 Uhr live auf WERDER.TV) aufläuft, ließ der Angreifer offen: "Es steht noch nicht fest, ob ich heute Abend spiele." +++

+++ Moisander macht Fortschritte: Peu à Peu wird es besser bei Innenverteidiger Niklas Moisander. Der Finne trainiert seit einigen Tagen wieder auf dem Rasen. "Ich mache gute Fortschritte und fühle mich immer besser. Aber ich werde mich noch etwas gedulden müssen, bis ich wieder voll mit der Mannschaft trainieren kann“, so Moisander gegenüber WERDER.DE. Im Test gegen Ajax Amsterdam zu Beginn der Vorbereitung hatte er sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. +++

+++ Quali-Niederlage für Augustinsson: Ludwig Augustinsson ist als erster Werderaner in die Länderspielphase gestartet. Allerdings gab es für den Linksverteidiger eine herbe Enttäuschung. Am Donnerstagabend verlor er mit Schweden in der WM-Qualifikation gegen Bulgarien mit 2:3. Bei der Partie in Sofia stand Augustinsson über 90 Minuten auf dem Feld, was angesichts des Rückschlags in der Gruppe aber nur ein schwacher Trost sein dürfte. +++

+++ Geschwisterzeit: Obwohl anderthalb Jahre zwischen Maximilian und Johannes Eggestein liegen, spielt das Brüder-Paar am Wochenende zum ersten Mal gemeinsam für die deutsche U 21-Nationalmannschaft. Auch beim DFB verbringen die Brüder viel Zeit miteinander. "Das hört sich ja so an, als würden wir dazu gezwungen", sagt Maximilian Eggestein im Interview mit DFB.de. "Das Ganze zeigt doch nur, dass wir in Bezug auf den Fußball bisher einiges richtig gemacht haben." +++

+++ Kielce-Test im Livestream: Um 18 Uhr testet Werder am Freitagabend gegen den polnischen Erstligisten Korona Kielce. Alle, die nicht vor Ort sein werden, können die Partie live auf ihrem Laptop, PC oder Smartphone verfolgen. WERDER.TV überträgt die Begegnung aus Delmenhorst für Abonnenten live! Jetzt anmelden! und neben dem Livestream auch alle Highlights der Partie sowie das komplette Spiel re-live genießen. +++

+++ Bundesligafrei? Versandkostenfrei! Wer dieses Wochenende online im Werder-Fanshop für über 30 Euro bestellt, zahlt für die Lieferung innerhalb Deutschlands keine Versandkosten. Ob Trikot, Schal oder das passende Outfit für den Herbst - reinschauen lohnt sich! +++

 

Neue News

Alles für die Punkte

17.07.2018 // Profis

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Aus zwei mach drei: Yuya Osako und die japanische Nationalmannschaft haben am Nachmittag die Chance, ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einzuziehen. Der Japaner wäre nach Noch-Werderaner Thomas Delaney und Ludwig Augustinsson der dritte Werderaner, dem dies bei der WM in Russland gelinge. Um 16 Uhr trifft der Neuzugang des SV Werder auf die bereits ausgeschiedenen Polen. Mit vier Punkten...

28.06.2018

+++ Gemeinsam gegen Rassismus: Ludwig Augustinsson und die gesamte schwedische Nationalmannschaft sendeten nach der Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Rassismus. „Es gehört zu unserem Job, kritisiert zu werden, Tag für Tag. Aber ein Teufel genannt zu werden oder Selbstmordattentäter sowie Beleidigungen gegen Familie und Kinder sind völlig inakzeptabel“,...

25.06.2018

+++ Einmal um die Welt: Während die einen Werder-Profis bei der Weltmeisterschaft in Russland für ihr Heimatland schwitzen, lassen sich die anderen Grün-Weißen nach einer aufregenden Saison die Sonne auf den Bauch strahlen. Allen voran Florian Kainz: Der Außenstürmer des SV Werder genießt die Flitterwochen mit seiner frischgebackenen Ehefrau Nadine auf den Seychellen. Auch Luca Caldirola lässt es...

22.06.2018

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018