Schlag auf Schlag

Kurzpässe am Freitag

Im Austausch: Ishak Belfodil mit Cheftrainer Alexander Nouri und Co-Trainer Markus Feldhoff (Foto:WERDER.DE)
Kurzpässe
Freitag, 01.09.2017 // 12:49 Uhr

+++ Premiere: Am Mittwoch ging es per Auto nach Bremen, am Donnerstag wurde er offiziell vorgestellt und am Freitag reist er schon mit zum Testspiel nach Delmenhorst. Für Ishak Belfodil geht es beim SV Werder momentan Schlag auf Schlag. Noch am Vormittag trainierte er erstmals mit seinen Teamkollegen und war dementsprechend zufrieden: "Mir geht es sehr gut. Ich bin noch etwas müde, da ich über Nacht nach Bremen gereist bin. Aber die erste Einheit mit den Kollegen war sehr gut.“ Ob er heute Abend im Testspiel gegen Korona Kielce (ab 18 Uhr live auf WERDER.TV) aufläuft, ließ der Angreifer offen: "Es steht noch nicht fest, ob ich heute Abend spiele." +++

+++ Moisander macht Fortschritte: Peu à Peu wird es besser bei Innenverteidiger Niklas Moisander. Der Finne trainiert seit einigen Tagen wieder auf dem Rasen. "Ich mache gute Fortschritte und fühle mich immer besser. Aber ich werde mich noch etwas gedulden müssen, bis ich wieder voll mit der Mannschaft trainieren kann“, so Moisander gegenüber WERDER.DE. Im Test gegen Ajax Amsterdam zu Beginn der Vorbereitung hatte er sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. +++

+++ Quali-Niederlage für Augustinsson: Ludwig Augustinsson ist als erster Werderaner in die Länderspielphase gestartet. Allerdings gab es für den Linksverteidiger eine herbe Enttäuschung. Am Donnerstagabend verlor er mit Schweden in der WM-Qualifikation gegen Bulgarien mit 2:3. Bei der Partie in Sofia stand Augustinsson über 90 Minuten auf dem Feld, was angesichts des Rückschlags in der Gruppe aber nur ein schwacher Trost sein dürfte. +++

+++ Geschwisterzeit: Obwohl anderthalb Jahre zwischen Maximilian und Johannes Eggestein liegen, spielt das Brüder-Paar am Wochenende zum ersten Mal gemeinsam für die deutsche U 21-Nationalmannschaft. Auch beim DFB verbringen die Brüder viel Zeit miteinander. "Das hört sich ja so an, als würden wir dazu gezwungen", sagt Maximilian Eggestein im Interview mit DFB.de. "Das Ganze zeigt doch nur, dass wir in Bezug auf den Fußball bisher einiges richtig gemacht haben." +++

+++ Kielce-Test im Livestream: Um 18 Uhr testet Werder am Freitagabend gegen den polnischen Erstligisten Korona Kielce. Alle, die nicht vor Ort sein werden, können die Partie live auf ihrem Laptop, PC oder Smartphone verfolgen. WERDER.TV überträgt die Begegnung aus Delmenhorst für Abonnenten live! Jetzt anmelden! und neben dem Livestream auch alle Highlights der Partie sowie das komplette Spiel re-live genießen. +++

+++ Bundesligafrei? Versandkostenfrei! Wer dieses Wochenende online im Werder-Fanshop für über 30 Euro bestellt, zahlt für die Lieferung innerhalb Deutschlands keine Versandkosten. Ob Trikot, Schal oder das passende Outfit für den Herbst - reinschauen lohnt sich! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Gelbsperren auffangen: Die Bundesligasaison neigt sich dem Ende zu, der Endspurt hat begonnen. Drei Spiele hat der SV Werder noch vor der Brust. Dabei ist es natürlich bitter, dass sich gerade in der entscheidenden Phase die Gelbsperren überlappen. Thomas Delaney fehlte am Wochenende gesperrt, mit Philipp Bargfrede und Florian Kainz sahen gleich zwei Spieler in der Partie gegen den VfB...

23.04.2018

+++ Zuschauerrolle: Bittere Nachricht für Luca Caldirola. Werders Nummer drei hat sich im Training am Donnerstag verletzt und wird sowohl beim Abschlusstraining am Freitag als auch beim Spiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag fehlen. Der Innenverteidiger hat Probleme am Sprunggelenk. Doch auf eines kann sich der Italiener ganz gewiss verlassen: auf die Unterstützung Werder-Fans. Die Grün-Weißen...

20.04.2018

+++ Die Festung steht: Unter Florian Kohfeldt ist der SV Werder zuhause weiter ungeschlagen. Auch im zehnten Bundesliga-Heimspiel unter dem neuen Cheftrainer gelang es den Gästen nicht, die grün-weiße Festung zu erstürmen. Kohfeldt ist damit seit dem gestrigen Sonntag Halter eines beachtlichen Vereinsrekordes: Kein anderer Trainer in Werders traditionsreicher Bundesligageschichte blieb zu Beginn...

16.04.2018

+++ Gelassen und geradeaus: Mein linker, linker Platz ist frei. Auch gegen RB Leipzig kann Stammkraft Ludwig Augustinsson hinten links nicht auflaufen. Erster Ersatzkandidat: Marco Friedl. Der Linksverteidiger vertrat über weite Strecken gegen Frankfurt und auch gegen Hannover 96 Werders Schweden. Dessen Ausfall will der gelassene und gradlinige Österreicher aber gar nicht allzu sehr als eigene...

13.04.2018

+++ Ein wichtiger Beitrag: Ex-Werderaner Per Mertesacker brachte die öffentliche Debatte über psychischen Druck im Profifußball vor einigen Wochen ins Rollen, Robert Bauer leistet in der aktuellen Ausgabe des "kickers" einen weiteren wichtigen Beitrag innerhalb der Diskussion. Bemerkenswert offen erzählt der Rechtsverteidiger im Interview mit dem Fußballmagazin von Druck, Selbstzweifeln und...

09.04.2018

+++ US-amerikanischer Pechvogel: Aron Johannsson hat in dieser Saison nicht das Glück auf seiner Seite. Der 27-Jährige zog sich Anfang der Woche eine Verletzung am Knöchel zu und wird Cheftrainer Florian Kohfeldt am Freitag in Hannover definitiv fehlen. Der Coach der Grün-Weißen beruhigt jedoch alle Werder-Fans: „Es ist keine dramatische Verletzung und wir müssen mit keinem wochenlangen Ausfall...

06.04.2018

+++ Auffangen, nicht ersetzen: Niklas Moisander wird gegen Hannover am kommenden Freitag erstmal seit dem 6. Spieltag nicht in der Startelf stehen. Soviel steht fest. Seit seiner Genesung vom Muskelfaserriss im September ist der Finne uneingeschränkte Stammkraft in Werders Defensive, doch gegen 96 muss der Abwehrchef gelbgesperrt auf der Tribüne Platz nehmen. „Wir werden seinen Ausfall mit unserer...

02.04.2018

+++ Bunter als grün-weiß: Bereits 16 verschiedene Spieler haben in dieser Saison für den SV Werder getroffen, Ligaspitze. Die Torschützen kamen aus elf verschiedenen Ländern, auch Ligaspitze. Zwei Afrikaner, ein Nordamerikaner und 13 Europäer sicherten mit ihren Toren schon den einen oder anderen wichtigen SVW-Punkt in dieser Saison. Bedeutet im Umkehrschluss: Das Mannschaftsgefüge stimmt. Dafür...

30.03.2018