Kurzpässe: Eingenetzt und eingerahmt

Gegen den FCA beendete Jóhannsson die knapp einjährige Leidenszeit (Foto: Heidmann).
Kurzpässe
Montag, 12.09.2016 // 14:31 Uhr

+++ 355 lange Tage: So viel Zeit lag zwischen dem bis dato letzten Pflichtspieltreffer des US-Amerikaners Aron Jóhannsson und seinem Tor am Sonntagnachmittag bei der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Augsburg. Am 22.09.2015 in der Bundesligapartie in Darmstadt brachte Aron Jóhannsson damals den SV Werder in Führung, doch wie am Sonntag ging das von Dirk Schuster trainierte Team am Ende mit 2:1 als Sieger vom Platz. Anschließend begann aufgrund anhaltender Hüftprobleme die lange Leidenszeit des Werder-Stürmers, gefolgt von Operation, Reha und Aufbautraining. Gegen Augsburg lief der Mittelstürmer mit isländischen Wurzeln erstmals nach knapp einem Jahr wieder im Weser-Stadion auf und konnte prompt bei seinem Comeback im eigenen Wohnzimmer treffen. „Natürlich bin ich froh, direkt wieder getroffen zu haben. Ich will der Mannschaft helfen, so gut es geht, aber mit drei Punkten wäre das ein deutlich schöneres Erlebnis gewesen“, so Jóhannsson. +++

+++ Endlich alle an Bord! Es war ohne Frage ein langes und intensives Transferfenster mit zahlreichen personellen Veränderungen. 14 Neuzugänge vermeldete WERDER.DE für die gerade begonnene Saison, 15 Spieler haben den SV Werder im Sommer verlassen (inklusive Leihgaben). Auf dem offiziellen Mannschaftsfoto, das am Montagmittag zum zweiten Mal geknipst wurde, blickten daher viele neue Gesichter in die Kamera. Beim nachträglichen Shooting der Deutschen Fußball Liga komplettierte das Quintett Lamine Sané, Max Kruse, Robert Bauer, Serge Gnabry sowie Eric Oelschlägel, der während des letzten Termins bei Olympia weilte, die Reihen der Grün-Weißen. Neben zahlreichen Video-Aufsagern, Portraitfotos und Aktionen für die internationale Vermarktung der Bundesliga nahmen die fünf Akteure für das finale Mannschaftsfoto neben den Teamkollegen Platz. Herzlich willkommen an der Weser, jetzt ist Werder komplett! +++

+++ Über Orlando in Richtung Ring: Tim Wiese kommt seinem großen Traum vom professionellen Wrestler Schritt für Schritt näher. Am Samstag flog der ehemalige Werder-Keeper von Frankfurt nach Orlando, wo er in den kommenden Tagen am Training des „WWE Performance Centers“ teilnehmen wird. Das Durchlaufen der offiziellen Wrestling-Schule ist Voraussetzung für eine Karriere im Show-Ring. „Lasst das echte Training beginnen“, twitterte Wiese nach seiner Ankunft in Florida. Viel Erfolg, Tim! +++

+++ Einladung zur Gesprächsrunde: Am Mittwoch, 14.09.2016, findet auf Einladung des Ehrenrats und seines Vorsitzenden Peter Eilers ab 19 Uhr der diesjährige Werder-Konvent für Vereinsmitglieder statt. Einlass im Volkswagen-VIP-Club Ost des Weser-Stadions ist ab 18.30 Uhr. Interessierte Voll- und Fördermitglieder haben bei dem traditionellen Event die Möglichkeit, den drei Geschäftsführern Klaus Filbry, Frank Baumann und Dr. Hubertus Hess-Grunewald sowie Cheftrainer Viktor Skripnik Fragen zu stellen. +++

+++ "Mitglied des Spieltags" beim Mainz-Heimspiel: Alle Werder-Mitglieder haben zum nächsten Heimspiel am Mittwoch, 21.09.2016, 20 Uhr gegen FSV Mainz 05, die Chance, als „Mitglied des Spieltags“ zwei Sitzplatz-Freikarten zu gewinnen. Um beim Duell mit dem selbsternannten "Karnevalsverein" zu kommen, einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags" an mitglieder-service@werder.de schicken und mit etwas Glück gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 16.09.2016, um 12 Uhr. Jetzt teilnehmen! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neue Nummern: Die Nacht vom 30.06. auf den 01.07. hat im Profifußball traditionell eine große Bedeutung. Eine Umstellung, wichtiger oftmals noch als der Jahreswechsel. Denn nicht nur das Transferfenster öffnet, auch die Saison gilt als beendet und das neue Geschäftsjahr startet. Am Samstagmorgen stehen neben den Rückkehrern somit drei neue Spieler beim SV Werder offiziell unter Vertrag: Ludwig...

30.06.2017

+++ Fanfest startet um 13 Uhr: Zehntausende Werder-Fans werden auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im August zum Weser-Stadion pilgern. Schließlich steht am 05.08.2017 mit dem „Tag der Fans“ das Highlight der Werder-Anhänger in der Vorbereitung im Terminkalender. Fest steht jetzt auch, wann das Event startet. Um 13 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm mit der offiziellen Begrüßung auf der...

27.06.2017

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017