Werder U 19 bezwingt RB Leipzig

LZ aktuell: Siege für Teams des Leistungszeitrum

Luc Ihorst erzielte gegen Leipzig das Tor des Tages (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 18.09.2017 // 12:00 Uhr

Von Maximilian Prasuhn

Werders U 19 hat das Duell an der Weser gegen die ambitionierte U 19 von RB Leipzig für sich entschieden. Auf "Platz 12" bezwang die Grote-Elf die "roten Bullen" knapp mit 1:0. Auch die anderen Teams des WERDER Leistungszentrum waren an diesem Wochenende erfolgreich und sicherten sich wichtige Siege in ihren Ligen. WERDER.DE hat alle Ergebnisse und Infos zu den Spielen zusammengefasst.

+++ ESC Geestemünde - Werder U 21 2:5 (1:3): Gegen die Bremerhavener zeigte Werders U 21 eine ansprechende Leistung und sicherte sich verdiente drei Punkte. Nach der Führung von Ci kam Geestemünde zwar zum Ausgleich, doch das Team von Trainer Andreas Ernst ließ sich an diesem Tag nicht durch Gegentore aus der Ruhe bringen. Yamada und Mazreku schossen Werder eine 3:1-Pausenführung. Im zweiten Durchgang verkürzte Geestemünde erneut, doch nach diversen Konterchancen stellte Bojang die alte Führung wieder her. Fünf Minuten vor Schluss schloss Raub nach einem starken Solo ab und sorgte so für den Schlusspunkt. "Wir konnten heute klar mit unserer spielerischen Überlegenheit punkten", sagte Trainer Ernst nach der Partie.

Tore: 1:0 Ci (15.), 1:1 Klowat (25.), 1:2 Yamada (30.), 1:3 Mazreku (37.), 2:3 Oliveira (58.), 2:4 Bojang (65.), 2:5 Raub (83.)


+++ Werder U 19 – RB Leipzig 1:0 (0:0): Sechs Spiele, fünf Siege - Werders U 19 hat einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt. Auf heimischen Rasen bezwang das Team von Trainer Marco Grote nun sogar RB Leipzig 1:0 und steht somit punktgleich mit dem Nord-Rivalen aus Hamburg auf dem zweiten Tabellenplatz. Luc Ihorst erzielte neun Minuten nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit den 1:0-Führungstreffer in einer umkämpften Partie. +++

Tore: 1:0 Ihorst (54.)


+++ FC St. Pauli - Werder U 17 0:5 (0:2): Deutlicher Sieg in Hamburg! Werders U 17 gelang beim FC St. Pauli ein Kantersieg und feierte somit den fünften Sieg im fünften Spiel. Den 2:0-Halbzeitstand schraubte Werder im zweiten Durchgang auf ein 5:0 in die Höhe. Die Hübscher-Elf grüßt somit weiterhin von der Tabellenspitze, darf sich darauf aber keineswegs ausruhen. Punktgleich steht Hertha BSC auf Platz zwei, der Hauptstadtklub hat allerdings ein Spiel mehr auf dem Konto. +++

Tore: 0:1 Wulff (10.), 0:2 Schneider (21.), 0:3 Nawrocki (64.), 0:4 Weickert (79.), 0:5 Mimisevic (80.)


+++ FC St. Pauli - Werder U 16 1:3 (0:1): Auch Werders U 16 kam beim Kiez-Club zu einem souveränen Erfolg. Mit 3:0 führten die Grün-Weißen, als den Gastgebern in der 50. Minute lediglich der Anschlusstreffer gelang. Nach der Heimniederlage gegen Wolfsburg meldete sich das Team von Frank Bender somit zurück und festigte den fünften Tabellenplatz der B-Junioren Regionalliga Nord. "Aufgrund der vielen Torchancen war es ein verdienter Sieg", fasst Trainer Frank Bender zusammen. +++

Tore: 0:1 Nankishi (26.), 0:2 Hammermeister (46.), 0:3 Er (47.), 1:3 Evren (50.)


+++ Werder U 15 – TuSpo Surheide 3:0 (1:0): Werders U 15 behält auch im zweiten Saisonspiel die Weste weiß. Nach dem 1:0-Sieg in Meppen am ersten Spieltag gelang nun der erste Heimsieg gegen Surheide. Den Bremerhavener Klub bezwang das Team von Trainer Björn Dreyer deutlich mit 3:0 und steht nun punktgleich mit dem HSV und Eintracht Braunschweig auf dem dritten Tabellenplatz der C-Junioren Regionalliga. +++

Tore: 1:0 Karagöz (16.), 2:0 Asante (37.), 3:0 Köppener (39.)


+++ Werder U 14 beim Madrid Football Cup: Werders U 14 verbrachte das Wochenende im sonnigen Madrid, um am hochkarätig besetzten Football Cup teilzunehmen. Die Grün-Weißen schafften es bis ins Finale, unterlagen dort aber Moskau unglücklich mit 0:1. +++


+++ Nominierungen: Folgende Spieler des Leistungszentrum stehen im Kader der Bremer U 18-Landesauswahl für das Testspiel gegen Sachsen am 19.09.2017: Caram Alves, Luke Dettki, Ilia Gruev, Pascal Hackethal, Luc Ihorst, Fred Quarshie, David Philipp, Dario Reuter, Henry Rorig und Leon Sitz. +++

 

Neue News

Anlaufen für die Vorbereitung

12.07.2018 // Junioren

Bestens vorbereitet

26.06.2018 // Junioren

Grün-weiße Abiturienten

25.06.2018 // Junioren

Klasse präsentiert

19.06.2018 // Junioren