U 14 erwartet starke Konkurrenz

LZ aktuell: U 19 will Klassenerhalt sichern

Beim Zender-Talents-Cup erwartet die U 14 starke Gegner (Foto: Nike).
Junioren
Donnerstag, 27.04.2017 // 11:24 Uhr

Von Maximilian Prasuhn

Dieses Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen: Der Zender Talents Cup 2017, ein Fußballturnier für U 14-Nachwuchsmannschaften, ist gespickt mit nationalen wie internationalen Topteams. Bayern München, Borussia Dortmund, Arsenal London, Benfica Lissabon und mittendrin Werders U 14, die vom 30.04 bis zum 01.05.2017 an diesem Turnier teilnehmen wird. WERDER.DE liefert alle Informationen hierzu sowie zu allen anderen Spielen des Leistungszentrums an diesem Wochenende.

+++ Zender Talents Cup: In der Vorrunde trifft Werder im Merziger Blättelbornstadion (Saarland) auf Schalke 04 sowie dem Gastgeber des Turniers, den 1. FC Besseringen. Insgesamt 18 Teams nehmen an dem namhaften Wettbewerb teil, in dem schon einst Spieler wie Leroy Sané, Timo Werner oder sogar Serge Gnabry mitkickten. Nach der Vorrunde wird es eine Zwischenrunde geben, in der die Teams die Viertelfinalisten ausspielen. Oben drauf erwartet die Teilnehmer und Besucher ein attraktives Rahmenprogramm unter anderem mit Spielern aus dem Profi-Kader des 1. FC Kaiserslautern. Alle weiteren Informationen sowie einen detaillierten Überblick auf den Spielplan findet ihr auf der Homepage des Veranstalters. +++


+++ Werder U 21: Diese Rückrunde kann sich sehen lassen! Werders U 21 befindet sich derzeit in herausragender Form, zuletzt siegte das Team von Trainer Andreas Ernst gar mit 11:2 gegen den SV Grohn. Nun geht's zum Auswärtsspiel nach Grolland, die in diesem Jahr noch keinen einzigen Sieg feiern konnten. Vier Spieltage sind noch zu spielen und Platz vier (TUS Schwachhausen, drei Punkte mehr) ist für die Grün-Weißen in Reichweite. +++

TSV Grolland - Werder U 21: Sonntag, 30.04.2017, um 15 Uhr


+++ Werder U 19: An diesem Spieltag kann Werders U 19 alles klar machen und den Klassenerhalt nach einer langen Saison eintüten. Die Konstellation: Drei Spieltage vor Schluss steht Werder fünf Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz, den Carl Zeiss Jena innehat. Auf eben dieses Jena trifft Werder nun an diesem Wochenende. Holt Werder also mindestens ein Unentschieden, spielt Werders U 19 auch in der kommenden Saison in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. "„Jena wird alles erdenkliche und nicht erdenkliche versuchen, um die letzte Chance im Abstiegskampf zu nutzen. Entsprechend müssen wir uns wehren und wollen uns fußballerisch behaupten“, sagt Trainer Marco Grote. +++

Carl Zeiss Jena - Werder U 19: Samstag, 29.04.2017, um 13 Uhr


+++ Werder U 16: Fünf Spieltage bleiben der Werder U 16 noch, um möglicherweise doch noch den Tabellenführer Hannover 96 einzuholen. Vier Punkte müssten die Grün-Weißen in dieser Zeit mindestens holen, dann würde es auf die Tordifferenz ankommen, bei der die Hannoveraner derzeit ein um elf Treffer besseres vorweisen. Doch Werder arbeitet daran, auch ihre eigene auszubessern. Zuletzt feierte die U 16 einen 10:0-Kantersieg. Nun trifft das Team von Frank Bender auf den VfB Lübeck, die derzeit noch um den Klassenerhalt kämpfen. +++

VfB Lübeck – Werder U 16: Sonntag, 30.04.2016, um 16 Uhr


+++ Werder U 15: Für Werders U 15 steht in der Regionalliga Nord an diesem Wochenende ein kleines Derby an. Die Grün-Weißen sind zu Gast bei TuS Komet Arsten. Um weiterhin eine Chance auf die Meisterschaft zu haben, braucht der SVW natütlich einen Sieg, um den VfL Wolfsburger unter Druck zu setzen. +++

TuS Komet Arsten - Werder U 15: Samstag, 29.04.2017, um 11 Uhr


+++ Nominierungen für Landesauswahl: Die U 15-Landesauswahl Bremens bereitet sich in der kommenden Woche auf das Norddeutsche Turnier vor. Gleich 13 Spieler aus dem WERDER Leistungszentrum stehen im Kader für das Freundschaftsspiel am Mittwoch, 03.05.2017. Da trifft die Auswahl-Mannschaft auf den FC Union 60 Bremen. Fünf weitere Werder-Spieler stehen auf Abruf bereit. +++


+++ Beim Elitecamp: Torwarttrainer Manuel Klon, der neben Werders U 23-Goalies auch zahlreiche weitere Torhüter der Grün-Weißen trainiert, ist momentan in Bad Gögging zu Gast und nimmt am vierten Torwart-Elite-Camp teil, das vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) organisiert wird. Im dreitägigen Camp unter Leitung von Andreas Köpke, Torwarttrainer der Nationalmannschaft, werden Thema wie Zielverteidgung und Offensivspiel mit Deutschlands besten Nachwuchstorhütern behandelt. +++

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Donnerstag, 27.04.2017

Blumenthaler SV U 19 - Werder U 17 um 18.30 Uhr (Freundschaftsspiel)
Habenhauser FV - Werder U 11 um 18 Uhr

Freitag, 28.04.2017

Werder U 14 - JFV Weyhe-Stuhr um 19.15 Uhr auf Platz 14
Werder U 12 - Brinkumer SV um 16.15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 29.04.2017

Sonnenhof Großaspach - Werder U 23 um 14 Uhr
Carl-Zeiss Jena - Werder U 19 um 13 Uhr
TuS Komet Arsten - Werder U 15 um 11 Uhr
TuS Schwachhausen - Werder U 13 um 10.30 Uhr
Werder U 12 beim Feldturnier in Langenhagen ab 14 Uhr
SC Borgfeld - Werder U 9 um 11 Uhr

Sonntag, 30.04.2017

TSV Grolland - Werder U 21 um 15 Uhr 
VfB Lübeck - Werder U 16 um 16 Uhr
Werder U 14 beim Zender Talents Cup
Werder U 13 beim Feldturnier in Münster ab 11 Uhr
Werder U 12 beim Feldturnier in Langenhagen ab 10 Uhr
Tus Komet Arsten - Werder U 10 um 11 Uhr
Werder U 8 - Viktoria Köln um 10 Uhr auf Platz 18a (Freundschaftsspiel)

Montag, 01.05.2017

Werder U 14 beim Zender Talents Cup