U 19 zeigt sich treffsicher

LZ aktuell: U 15 reist ins Trainingslager

David Philipp traf vier Mal im ersten Test (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 17.07.2017 // 11:55 Uhr

von Marcel Kuhnt

Werders U 19 und U 17 sind seit wenigen Tagen in der Vorbereitung und haben bereits ihre ersten Testspiele hinter sich. Und das sehr erfolgreich. Erst den Trainingsauftakt hat Werders U 15 vor sich, die ab Mitte der Woche auch direkt ins Trainingslager aufbrechen. WERDER.DE liefert alle Infos aus dem WERDER Leistungszentrum:

+++ JFV Nordwest - Werder U 19 0:7: Mit sieben Treffern startet Werders U 19 in die Testspielphase der Sommervorbereitung. Beim klaren Erfolg gegen JFV Nordwest war David Philipp mit vier Toren bester Torschütze. Bennet van den Berg, Pelle Hoppe und Luc Ihorst steuerten die weiteren Treffer bei. Für das Team von Marco Grote geht es am kommenden Wochenende nun auf große Tour. Die Grün-Weißen treten beim Bundesliga-Cup 2017 in Schwäbisch Hall an und bekommen es dort in ihrer Gruppe mit Schalke 04, 1899 Hoffenheim und Galatasaray Istanbul zu tun. +++ 


+++ SC Borgfeld - Werder U 17 0:3: Auch Werders U 17 konnte beim Debüt von Sven Hübscher gewinnen. Beim Test in Borgfeld traf zweimal Niklas Nannt und Malik Memisevic. Genau wie die U 19 wird auch die U 17 am nächsten Wochenende bei einem Turnier dabei sein. Der SVW trifft beim U 17-Bundesliga-Cup in Öhringen in der Gruppe 2 auf den VfB Stuttgart, RB Leipzig und den FC Bayern. +++


+++ Werder U 15 : Coach Björn Dreyer bittet seine Jungs am heutigen Montag erstmals auf den Trainingsplatz. Nach den ersten Einheiten in Bremen bricht Werders U 15 bereits am Mittwoch in Richtung Osterode im Harz auf, wo sie gemeinsam mit der U 14 das Trainingslager beziehen werden. Dort stehen dann am Donnerstag gegen Hessen Kassel und am Sonntag gegen den VfR Osterode die ersten Testspiele auf dem Programm. "Nach der ungewöhnlich langen Pause ist es schön, dass wir wieder trainieren können. Die Mannschaft erwartet mit dem Turnier in Österreich und weiteren Highlights eine abwechslungsreiche Vorbereitung, die mit dem Trainingslager in Osterode direkt gut losgeht", sagt Trainer Björn Dreyer. +++