U 17 zurück aus der Pause

LZ aktuell: U 19 reist nach Dresden

Die Werder U 17 tritt nach der Länderspielpause bei Hansa Rostock an (Foto: Rospek).
Junioren
Mittwoch, 14.09.2016 // 17:31 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Nachdem zuletzt die Werder U 17 mehrere Wochen pausierte, geht es für das Team von Marco Grote an diesem Wochenende wieder rund in der B-Junioren-Bundesliga. Die Grün-Weißen gastieren bei Hansa Rostock. Ebenfalls auswärts müssen die U 19 und U 16 ran. Die Werder U 15 hat hingegen ein Heimspiel vor der Brust. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U 21: Beim TSV Melchiorshausen will die U 21 ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Mit einem Erfolg kann das Team von Andreas Ernst den Gegner sogar überholen. Anstoß der Partie ist am Samstag, 17.09.2016, um 15 Uhr. +++

TSV Melchiorshausen - Werder U 21: Samstag, 17.09.2016, um 15 Uhr


+++ Werder U 19: Für die Werder U 19 zählt es am Wochenende den Negativlauf zu durchbrechen und in Dresden die ersten Zähler der Saison einzufahren. Bereits gegen Kiel konnten sich die Grün-Weißen zahlreiche Chancen herausspielen, doch die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss fehlte. Dies soll sich nun beim Duell mit Dynamo Dresden ändern. "Wir wissen, dass es ein heißer Tanz wird. Wir müssen daher von der ersten Minute an die Zweikämpfe annehmen. Wir fahren nach Dresden, um die Versäumnisse der letzten Wochen aus der Welt zu schaffen. Es wird wichtig sein, dass wir hinten sicher stehen und unsere Chancenauswertung verbessern", sagt Mirko Votava. +++

Dynamo Dresden - Werder U 19: Sonntag, 17.09.2016, um 11 Uhr


+++ Werder U 17: Die Pause in der B-Junioren-Bundesliga ist vorbei. Am Sonntag geht das Team von Marco Grote wieder auf Punktejagd. Mit drei Siegen aus drei Spielen ist die Grote-Elf optimal in die Saison gestartet. Bei Hansa Rostock soll die Serie ausgebaut werden. "Natürlich wollen wir an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen", so Marco Grote. +++

Hansa Rostock – Werder U 17: Sonntag, 18.09.2016, um 11 Uhr


 +++ Werder U 16: Das nächste Auswärtsspiel bestreitet die Werder U 16. Die Grün-Weißen treten am Samstagnachmittag beim SV Meppen an. Der Tabellensiebte schlug am letzten Spieltag überraschenderweise den FC St. Pauli mit 1:0. Das Team von Frank Bender, das bisher noch ungeschlagen ist, sollte also gewarnt sein. "Wir wollen in Meppen offensiv agieren und die Punkte mit nach Hause nehmen", sagt Frank Bender vor dem Duell. +++

SV Meppen – Werder U 16: Samstag, 17.09.2016, um 14 Uhr


+++ Werder U 15: Das erste Heimspiel der neuen Saison bestreitet die Werder U 15. Nach dem 2:2 am ersten Spieltag beim Hamburger SV ist nun Eintracht Braunschweig zu Gast an der Weser. Die Eintracht hat bereits zwei Partien absolviert, die beide gewonnen wurden. Eine echte Herausforderung also für die Dreyer-Elf. "Wir freuen uns auf das erste Heimspiel. Für die Mannschaft ist es ein besonderes Highlight, dass wir auf Platz 12 spielen dürfen", sagt Dreyer. +++

Werder U 15 – Eintracht Braunschweig: Samstag, 17.09.2016, um 13 Uhr auf Platz 12

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 16.09.2016

Werder U 14 - ATSV Sebaldsbrück um 19.15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 17.09.2016

Werder U 23 - 1. FSV Mainz 05 II um 14 Uhr auf Platz 11
TSV Melchiorshausen - Werder U 21 um 15 Uhr
SV Meppen - Werder U 16 um 14 Uhr
Werder U 15 - Eintracht Braunschweig um 13 Uhr auf Platz 12
BSC Hastedt - Werder U 13 um 14.30 Uhr
Werder U 12 - Blumenthaler SV um 12.30 Uhr auf Platz 14
SV Hemelingen - Werder U 10 um 12 Uhr auf Platz 13
Werder U 8 bei der Fair-Play-Liga in Woltmershausen ab 10 Uhr

Sonntag, 18.09.2016

Dynamo Dresden - Werder U 19 um 11 Uhr
Hansa Rostock - Werder U 17 um 11 uhr
TV Eiche Horn - Werder U 9 um 11 uhr