Drei Punkte im Osternest

Anna Bockhorst mit Bundesliga-Debüt

Nicht zu stoppen: Die 2. Frauen setzen auch gegen Celle ihre Siegesserie fort (Foto: Haß).
Frauen
Dienstag, 29.03.2016 // 11:55 Uhr

von Marcel Kuhnt

Die Siegesserie der 2. Frauenmannschaft des SV Werder geht weiter. Auch in Celle siegt das Team von Manfred Winkler. Eine Debütantin gab es zudem bei der 1. Frauenmannschaft. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen:

+++ Anna Bockhorst feiert ihr Debüt: Beim Auswärtsspiel in Frankfurt war es soweit. Werders Torhüterin Anna Bockhorst stand erstmals für die Grün-Weißen in der Allianz Frauen-Bundesliga auf dem Platz. Zwar ging das Spiel verloren, doch ein besonderes Gefühl war es dennoch für die 18-Jährige. "Ich habe mich gefreut, dass ich der Mannschaft erstmals auf dem Platz und nicht nur auf der Bank helfen konnte. Mein Debüt gegen so eine Top-Mannschaft wie Frankfurt zu feiern, war ein super Gefühl. Ich hatte volle Unterstützung vom gesamten Team. So konnte ich relativ entspannt an das Spiel herangehen", so Bockhorst+++


+++ ESV Fortuna Celle – Werder Bremen 1:2 (0:2): Die 2. Frauenmannschaft eilt von Sieg zu Sieg. Auch beim Nachholspiel am Ostermontag beim ESV Fortuna Celle feierten die Grün-Weißen einen 2:1-Erfolg. Ein Doppelschlag von Lara Möhlmann (40.) und Mona Lohmann (45.) sorgte kurz vor der Pause für eine komfortable 2:0-Führung. Die Gastgeberinnen aus Celle verkürzten zwar kurz nach der Halbzeit auf 2:1, aber am Ende stand der fünfte Sieg in Folge für die Grün-Weißen fest. Damit bleibt die 2. Frauenmannschaft im Jahr 2016 noch ohne Punktverlust. +++

Tore: 0:1 Möhlmann (40.), 0:2 Lohmann (45.), 1:2 Füllkrug (54.)