Entscheidungen in "Nations League" und EM-Quali

Ludwig Augustinsson bestreitet mit Schweden in der "Nations League" zwei Auswärtsspiele (Foto: imago)
Profis
Sonntag, 11.11.2018 // 10:06 Uhr

Von Malik Scherz und Alexander Werner

Bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison wird die Bundesliga für eine Länderspielpause unterbrochen. Werder-Coach Florian Kohfeldt kommt die Pause nicht ungelegen (siehe Extrameldung). Insgesamt 13 Werder-Spieler haben sich nach der Partie gegen Mönchengladbach auf Reisen begeben. Neben vielen Freundschaftsspielen geht es für einige Nationalspieler um wichtige Punkte in der Nations League. WERDER.DE liefert einen Überblick, welche Werderaner wann und wo im Einsatz sind.

In der tschechischen Hauptstadt Prag kommt es zum Showdown zwischen Tschechien mit Jiri Pavlenka und Theodor Gebre Selassie gegen die Slowakei. Um in der Nations League nicht abzusteigen, dürfen die beiden Werder-Spieler auf keinen Fall verlieren. Für Ludwig Augustinsson stehen im selben Wettbewerb zwei Auswärtsspiele mit Schweden auf dem Plan. Ebenso doppelt gefordert sind Milos Veljkovic mit Serbien, Milot Rashica für den Kosovo und Florian Kainz für Österreich.

Erneut für die U21 des DFB nominiert: Maximilian Eggestein (Foto: hansepixx).

Auch für Marco Friedl stehen Entscheidungsspiele an: Werders Linksverteidiger ist mit der U21 Österreichs in den Qualifikations Play-offs für die Europameisterschaft gefordert. Im Hin- und Rückspiel gegen Griechenland entscheidet sich, ob der ÖFB an der U21-EM im kommenden Jahr teilnehmen darf. Yuya Osako ist dagegen mit Japan in zwei Freundschaftsspielen im Rahmen des Kirin Challenge-Cups gefordert.

Während für Maximilian Eggestein mit der deutschen U21-Nationalmannschaft zwei Tests gegen die Niederlande und Italien anstehen, spielt Bruder Johannes Eggestein mit der U20 gegen England und Italien. Joshua Sargent hat das Glück, die Freundschaftsspiele mit den USA in Europa zu absolvieren. Damit werden ihm einige Flugstunden erspart. Die USA sind sowohl in England als auch in Belgien gegen Italien zu Gast.

Für Luca Plogmann und Manuel Mbom geht es mit der deutschen U19-Nationalmannschaft nach Israel zum Vier-Nationen-Turnier, bei dem die Nachwuchsakteure auf Portugal, die Niederlande und Gastgeber Armenien treffen. Jan-Niklas Beste steht für die deutsche U20-Nationalelf auf Abruf bereit.

Die Länderspiele mit Werder-Beteiligung in der Übersicht:

Mi, 14.11.2018, 14 Uhr, Turnier in Armenien: Deutschland U19 - Portugal U19 in Jerewan mit Manuel Mbom und Luca Plogmann

Do, 15.11.2018, 15 Uhr, Testspiel: Italien U20 – Deutschland U20 in Sassuolo mit Johannes Eggestein

Do, 15.11.2018, 18 Uhr, Testspiel: Polen – Tschechien in Gdansk mit Jiri Pavlenka und Theo Gebre Selassie

Do, 15.11.2018, 20.45 Uhr, Nations League: Österreich – Bosnien in Wien mit Florian Kainz

Do, 15.11.2018, 21 Uhr, Testspiel: England – USA in London mit Josh Sargent

Fr, 16.11.2018, 11.30 Uhr, Kirin Challenge Cup: Japan – Venezuela in Oita mit Yuya Osako

Fr, 16.11.2018, 17 Uhr, Qualifikations Play-off zur EM 2019: Griechenland U21 – Österreich U21 in Thessaloniki mit Marco Friedl

Fr, 16.11.2018, 20 Uhr, Testspiel: Deutschland U21 – Niederlande U21 in Offenbach mit Maximilian Eggestein

Sa, 17.11.2018, 14 Uhr, Turnier in Armenien: Deutschland U19 - Niederlande U19 in Jerewan mit Manuel Mbom und Luca Plogmann

Sa, 17.11.2018, 15 Uhr, Nations League: Serbien – Montenegro in Belgrad mit Milos Veljkovic

Sa, 17.11.2018, 18 Uhr, Nations League: Türkei – Schweden in Konya mit Ludwig Augustinsson

Sa, 17.11.2018, 18 Uhr, Nations League: Malta – Kosovo in Attard mit Milot Rashica

So, 18.11.2018, 18 Uhr, Nations League: Nordirland – Österreich in Belfast mit Florian Kainz

Mo, 19.11.2018, 11 Uhr, Turnier in Armenien: Deutschland U19 - Armenien U19 in Jerewan mit Manuel Mbom und Luca Plogmann

Mo, 19.11.2018, 18.30 Uhr, Testspiel: Italien U21 – Deutschland U21 in Reggio Emilia mit Maximilian Eggestein

Mo, 19.11.2018, 20 Uhr, Testspiel: England U20 – Deutschland U20 in Colchester mit Johannes Eggestein

Mo, 19.11.2018, 20.45 Uhr, Nations League: Tschechien – Slowakei in Prag mit Jiri Pavlenka und Theo Gebre Selassie

Di, 20.11.2018, 11.20 Uhr, Kirin Challenge Cup: Japan – Kirgistan in Toyota mit Yuya Osako

Di, 20.11.2018, 19 Uhr, Qualifikations Play-off zur EM 2019: Österreich U21 – Griechenland U21 in St. Pölten mit Marco Friedl

Di, 20.11.2018, 20.45 Uhr, Nations League: Schweden – Russland in Solna mit Ludwig Augustinsson

Di, 20.11.2018, 20.45 Uhr, Nations League: Serbien – Litauen in Belgrad mit Milos Veljkovic

Di, 20.11.2018, 20.45 Uhr, Nations League: Kosovo – Aserbaidschan in Pristina mit Milot Rashica

Di, 20.11.2018, 20.45 Uhr, Testspiel: Italien – USA in Genk mit Josh Sargent