Ackern, ackern, ackern

Kurzpässe am Freitag

In jedem Training im Zillertal geben Maxi Eggestein, Florian Kainz und Co. Vollgas (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 20.07.2018 // 12:29 Uhr

+++ Vollgas bis zum Schluss: Kein Tag im Trainingslager vergeht, ohne dass die Werder-Profis nach intensiven und höchstanstrengenden Einheiten ins Bett fallen. „Der Trainer fordert uns hier sehr“, gibt Maximilian Eggestein zu. Sebastian Langkamp schließt sich seinem Teamkollegen an und sagt: „Die Einheiten hier sind sehr intensiv für Körper und Geist.“ Auch Florian Kohfeldt weiß das. Schließlich lässt er seine Grün-Weißen täglich bis zu zwei Trainingseinheiten absolvieren. „Alle sind extrem müde am Ende des Trainingslagers. Aber auch in ermüdetem Zustand müssen wir Vorgaben umsetzen können“, so der Werder-Coach. Denn gerade zum Ende der intensiven Zillertal-Woche wartet auf Eggestein, Langkamp und Co. mit dem 1. FC Köln ein echter Härtetest (zum Vorbericht). „Ich erwarte trotzdem, dass wir konzentriert sind und an unsere Grenzen gehen“, fordert Kohfeldt: „Jeder muss Vollgas geben.“ Die Partie gegen den 'Effzeh' gibt es live auf WERDER.TV oder auf DAZN. +++

+++ Volles Programm: Das erste Trainingslager im Zillertal neigt sich dem Ende entgegen. Doch Ruhe und Entspannung kehrt beim SV Werder nicht ein. Schon am morgigen Samstag geht es weiter zum Blitzturnier nach Essen. Und schon am kommenden Wochenende wartet dann ein echter Testspiel-Marathon auf die Grün-Weißen. Am Freitag, 27.07.2018, um 19 Uhr trifft die Mannschaft von Cheftrainer Florian Kohfeldt auf Arminia Bielefeld. Am Sonntag, 29.07.2018, reist der Werder-Tross weiter in die Niederlande und bestreitet um 14.30 Uhr dort einen weiteren Test gegen den FC Groningen, ehe es am Montag, 30.07.2018, um 18.30 Uhr in Lohne gegen die VVV Venlo geht. Nach einer kurzen Woche am Osterdeich steht dann das zweite Trainingslager in Grassau am Chiemsee (04.08.-10.08.2018) auf dem Programm. Dort sind allerdings keine Testspiele geplant. „Die Tage dort werden wir nutzen, um uns im Training intensiv einzuspielen“, erklärt Kohfeldt. +++

Deutscher Meister 2004: Ailton streckt die Meisterschale in den Bremer Himmel (Archivfoto: nordphoto).

+++ Happy Birthday, Toni: „Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst“, singt Rolf Zuckowski in seinem berühmten Geburtstagssong. Und auf wen könnte diese Liedzeile besser passen als auf Ailton? Der ‚Kugelblitz‘ feierte am gestrigen Donnerstag seinen 45. Geburtstag. Keine Frage, SV Werder hätte Ailton ganz sicher schmerzlich vermisst. Schließlich schoss der Brasilianer in 214 Einsätzen für die Grün-Weißen grandiose 104 Tore und hatte maßgeblichen Anteil am sensationellen Double-Gewinn aus Meisterschaft und DFB-Pokal 2004. Zudem holte er sich in dieser Bundesliga mit 28 Treffern die Torjägerkanone. Und wie sagte der Kugelblitz einst so schön: „Ein Schuss. Ein Tor. Das Ailton.“ +++

+++ Ein Muss für jeden Werder-Fan: Wer vermisst Drobo mehr? Wer dirigiert mehr in der Abwehr? Wer hat mehr Bücher auf dem Nachttisch? Im dritten und letzten Zimmderduell im Zillertal stellen sich Tobias Duffner und Sebastian Langkamp. Wie gut kennen sich die beiden Zimmerkumpels? Wie viele Punkte können der Doktortorwart und der Innenverteidiger der Grün-Weißen sammeln? Klickt euch rein und schaut’s euch. Zu finden, ist das Zimmerduell natürlich auf dem offiziellen YouTube-Kanal des SV Werder. +++

+++ Abkühlung gefällig? Der Sommer ist da, endgültig. Auch in dieser Woche schien in Bremen wieder tagtäglich von früh bis spät die Sonne. Bei Temperaturen von bis zu 30 Grad kamen die Hansestädter ordentlich ins Schwitzen. Abkühlung suchten die Bremen daher in den Eisdielen der Stadt, am Werder-See oder im Freibad. Zudem liefen in den Büros die kleinen Ventilatoren auf Hochtouren. Doch auch dem Rasen im Weser-Stadion war anständig heiß. So entschloss sich das Greenkeeper-Team erstmals, zwei Ventilatoren aufzustellen, um das Grün ordentlich abzukühlen. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018