Fern aber fein

Kurzpässe am Freitag

Florian Kohfeldt freut sich auf das Trainingslager unter der Sonne Südafrikas (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 19.10.2018 // 11:51 Uhr

+++ Von Zeitzonen und Testspielgegnern: Das Wintertrainingslager absolviert Werder in Kooperation mit der DFL im fernen Südafrika. Vom 03. bis 12.01.2019 wird sich die Mannschaft um Cheftrainer Kohfeldt in Johannesburg auf die Rückrunde vorbereiten. Dass die lange Reise kein Problem für die Mannschaft darstellen wird, verdeutlichte Florian Kohfeldt am Donnerstag in der Pressekonferenz. „Aufgrund des garantiert stabilen Wetters und der ausbleibenden Zeitverschiebung finden wir in Südafrika beste Trainingsbedingungen vor“, so Kohfeldt, der sich Rat bei Ex-Werderaner Jannik Vestergaard holte. Mit Hoffenheim war der ehemalige Werder-Verteidiger bereits in Südafrika - und wusste Kohfeldt nur Gutes zu berichten. Für Frank Baumann und sein Team gibt es allerdings noch einige organisatorische Hindernisse zu überwinden. „Es ist nicht so leicht, aufgrund des laufenden Ligabetriebs in Südafrika einen Gegner für ein Testspiel zu finden“, erklärte Baumann. Aller Voraussicht nach wird Werder gegen eine internationale und eine südafrikanische Mannschaft testen. +++

+++ Da, wenn er gebraucht wird: Dass Davy Klaassen in der vergangenen Länderspielpause nicht für die Nationalmannschaft nominiert war, bringt den Mittelfeldspieler nicht aus der Ruhe. „Ich war nicht traurig, aber ich möchte immer für meine Nationalmannschaft spielen. Doch das ist nicht meine Entscheidung“, erklärte der Niederländer. "Wenn mich der Nationaltrainer braucht, bin ich da", so Klaassen weiter. Unterstützung bekommt er von Florian Kohfeldt. Denn: „Ich bin in allen Belangen mehr als zufrieden mit der Entwicklung von Davy.“ Ein Faktor dafür ist die schnelle Integration in die Mannschaft gewesen. Davy Klaassen fühlt sich bei Werder sichtlich wohl (siehe Extrameldung). Und wer weiß, vielleicht klingelt schon bald das Telefon und eine niederländische Nummer erscheint auf dem Display. +++

Auch dieses Jahr werden einige Werder-Spieler wieder im Hansezelt präsentiert (Foto: nph).

+++ Ischa Freimaak, Ischa Werder: Die fünfte Jahreszeit ist eingeläutet. Am Freitag startet der 983. Bremer Freimarkt – und in der kommenden Woche wird auch der SV Werder wieder auf dem traditionsreichen Volksfest zu Gast sein. Im Rahmen eines Business-Abends werden einige Spieler und das Trainerteam am Mittwoch, 24.10.2018, im Hansezelt auf der Bühne präsentiert. Für Werder-Fans lohnt es sich vorbeizukommen, denn neben einigen Überraschungen, die die Spieler im Gepäck haben, bekommen die ersten 1.000 Besucher ab 17 Uhr ein Freigetränk. Kommt vorbei! +++

+++ Taktik, die funktioniert: 14 Punkte aus sieben Spielen - natürlich auch ein Resultat der Taktik des grün-weißen Trainerteams. Die Bremer Offensive wird in dieser Saison durch Schnelligkeit und weniger Ballkontakte charakterisiert. Hierbei spielt das schnelle Umschalten nach einem Ballgewinn eine zentrale Rolle. Dass die ganze Mannschaft dieser Philosophie folgt, zeigt die Ausbeute von 13 Toren von neun verschiedenen Torschützen. Die offizielle Plattform der DFL, bundesliga.de, hat sich ausführlich mit der Taktik des SV Werder auseinandergesetzt. Wer noch mehr Einblicke erhalten möchte, sollte sich das Video von Bundesliga.de ansehen. +++

+++ Auf Schalke, für Werder: Werder-Fans, ihr seid nicht alleine! Rund 5.200 Grün-Weiße werden am Samstag in Gelsenkirchen erwartet. Damit die sich rund um die Schalker VELTINS-Arena auch in den Farben unseres Herzensklubs einkleiden können, ist das WERDER Fan-Mobil vor Ort. Ab 16 Uhr hat der fahrbare Fanshop des SV Werder geöffnet. Auswärtsreisende finden Kult-Verkäufer Uwe und sein Fan-Mobil am Kassenhaus Ost der Arena. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Los geht’s: Die Freude war riesengroß als Johannes und Maximilian Eggestein für den finalen Kader der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino nominiert wurden (zur Extrameldung). „Wir wollen uns natürlich für Olympia qualifizieren und darüber hinaus um den Titel mitspielen“, sagt Maximilian Eggestein, der erstmalig mit der Nationalmannschaft bei einem großen Turnier teilnimmt. Die...

17.06.2019

+++ Neuauflage: Vor 25 Jahren gewann der SV Werder Bremen den DFB-Pokal. Wynton Rufer, Andreas Herzog und Dietmar Beiersdorfer besiegelten den 3:1-Erfolg über den damaligen Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Essen. Es war der dritte Gewinn des Pokals nach 1961 und 1991. Nun will der RWE "Revanche" nehmen: Am Samstag, 20.07.2019, spielen die Traditionsmannschaften von Grün-Weiß und Rot-Weiß die...

14.06.2019

+++ In der Fangunst vorne: Milot Rashica ist Werders „Spieler der Saison“. Das haben die Fans der Grün-Weißen in einem Voting auf Facebook entschieden. Der 22-jährige Kosovare war dank einer Leistungsexplosion Werders Wunderwaffe in der Rückrunde. Mit neun Treffern und fünf Toren in der Bundesliga sowie drei weiteren Treffern und einem Assist im DFB-Pokal war er Werders zweiterfolgreichster Scorer...

11.06.2019

+++ Good Sportsmanship: Josh Sargent hat es nicht in finalen Kader der USA für den Gold-Cup geschafft. Zwar konnte sich der Werderaner beim 0:1 gegen Jamaika 90 Minuten lang beweisen (zur Extrameldung), doch letztendlich reichte es nicht für eine Nominierung durch Nationaltrainer Gregg Berhalter. Am Donnerstag wendete sich der Stürmer via Twitter an seine Teamkollegen und Fans: „Leider habe ich es...

07.06.2019

+++ Sonderlob und große Zukunft: Keine drei Wochen ist der letzte Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig her, da geht es für die Eggestein-Brüder schon wieder in die Vorbereitung zum nächsten wichtigen Turnier. Denn sowohl Johannes als auch Maximilian wurden für den vorläufigen EM-Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft nominiert (zur Extrameldung). Für beide gab es in den vergangenen Tagen viel...

03.06.2019

+++ Platz eins für die Werder-Fans: In ihrer aktuellen Ausgabe veröffentlichte die SPORT BILD eine Umfrage zur Zufriedenheit der Fans über ihren Stadionbesuch bei den 18 Bundesligisten. Dabei wurden 5680 Zuschauer an den letzten drei Spieltagen befragt. Noten konnten die Teilnehmer in den Kategorien Ticketing, Verkehr, Stadion, Gastronomie, Event-Charakter, Verein, Merchandising und Image des...

31.05.2019

+++ Umbau in vollem Gange: Wie von Florian Kohfeldt vor der Sommerpause angekündigt, nimmt der SV Werder aktuell einige bauliche Veränderungen rund um die Mannschaft vor. Dabei wird vor allem der Kraftraum erweitert sowie ein Teilumbau des Kabinentrakts vorgenommen. Zwei Stockwerke darüber entsteht momentan ein Trainingsraum für Kognition. Und wie bei jeder Baustelle geht es am Anfang darum, altes...

27.05.2019

+++ Sahin steigt auf: Werders Mittelfeldspieler hat seine Karriere als Fußballer beim RSV Meinerzhagen begonnen, ehe er in die Jugend von Borussia Dortmund wechselte. Seit einiger Zeit ist er zurück bei seinem Heimatverein. Der Werderaner unterstützt den RSV als Sponsor und Trainer in Personalunion: eine Erfolgsgeschichte. Als Sahin dort in seiner neuen Funktion anfing, spielte der kleine Verein...

24.05.2019