Kohfeldt lobt, Eggestein pausiert

Kurzpässe am Montag

Florian Kohfeldt kann zum Vorbereitungsstart auf eine fitte Truppe zurückgreifen (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 09.07.2018 // 11:43 Uhr

+++ Fit, diszipliniert, vorbereitet: Florian Kohfeldt ist zufrieden. Für die vergleichsweise lange Sommerpause hat das grün-weiße Trainerteam auf die Eigenverantwortung der Profis gesetzt – und wurde nicht enttäuscht. „Alle sind mit sehr guten Fitnesswerten zurückgekommen, gerade die Neuen teilweise sogar mit extrem guten Werten. Insgesamt kam keiner mit großen Defiziten aus dem Urlaub“, bilanziert der Werder-Coach nach der ersten Trainingswoche. Nach den individuell zugeschnittenen Einheiten im Kraftraum und Gruppentrainings auf dem Platz geht es jetzt direkt in die Spielformen. „Das konnten wir nur, weil sich alle gut vorbereitet haben“, so Kohfeldt, der kein Freund des „rein konditionellen Arbeitens“ ist: „Wir werden auch weiterhin im konditionellen Bereich trainieren, aber immer im Mix mit taktischen Einheiten.“ +++

+++ Letzter Halt vor Österreich: Geografisch verbindet Bremerhaven nicht viel mit Österreich, für den SV Werder ist die Hafenstadt dennoch der letzte Halt bevor es gen Alpen geht. Nach der letzten Trainingseinheit auf Bremer Boden am Montagnachmittag, 16 Uhr, treten Kruse, Harnik und Co. am Dienstag um 17 Uhr zum Blitzturnier in Bremerhaven an. Wer nicht vor Ort sein kann, bekommt beide Tests gegen OSC Bremerhaven und Cuxhaven live und exklusiv bei WERDER.TV. Am Donnerstagmorgen fliegen die Grün-Weißen dann um 9 Uhr nach München, um von dort aus weiter ins Zillertal zu fahren. +++

Gibt im Training der Werder-Profis Vollgas: Der 18-jährige Ilia Gruev (Foto: nordphoto).

+++ Jugend hilft: Die Nationalspieler sind bis auf die WM-Fahrer zurück in Bremen, komplett ist die Trainingsgruppe dennoch nicht. Aufgefüllt wird der grün-weiße Kader deshalb mit zahlreichen jungen Talenten. Aus der U 23 sind Mittelfeldakteur Fridolin Wagner, Rechtsverteidiger Lars Bünning und Innenverteidiger Jannes Vollert dabei, die U 19 stellt Mittelfeldtalent Ilia Gruev sowie Offensivspieler David Philipp. Ohnehin zur Trainingsgruppe der Profis gehören die Talente Josh Sargent, Manuel Mbom, Jan-Niklas Beste, Thore Jacobsen und Luca Plogmann. „Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass viele von ihnen mit ins Trainingslager fahren“, erklärt Kohfeldt. Insgesamt nimmt der Cheftrainer 23 Feldspieler und drei bis vier Torhüter mit ins Zillertal. Wer genau dabei sein wird, entscheidet sich am Dienstagabend. +++

+++ Eggestein setzt aus: Johannes Eggestein muss am Montag aussetzen. Der Nachwuchsstürmer kann aufgrund eines Infekts nicht mit den Teamkollegen auf dem Platz stehen. WERDER.DE wünscht gute Besserung. +++

+++ Wohlverdiente Anerkennung: Unter tosendem Applaus wurde Yuya Osako in seiner Heimatregion Kagoshima gefeiert und geehrt. Der Neuzugang des SV Werder kehrte erstmals nach der Weltmeisterschaft in Russland wieder in seine Heimat zurück und bedankte sich bei rund 600 japanischen Fans für die großartige Unterstützung (siehe Video). Selbst bei der WM habe er die Fans aus Kagoshima gehört. „Es ist auch in meinen Ohren angekommen“, freut sich der Angreifer, der mit den 'Samurai Blue' erst im Achtelfinale an Belgien scheiterte und in vier Einsätzen einen Treffer erzielen konnte. Nun geht es für die neue Nummer Acht der Grün-Weißen in den wohlverdienten Urlaub, ehe er am Freitag, den 27.07.2018, den Trainingsbetrieb in der Hansestadt wieder aufnimmt (siehe Extrameldung). +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

+++ Last but not least: In der dritten und letzten Ausgabe des Zimmerduells aus Südafrika, stellten sich die "Youngstars" Joshua Sargent und Jan-Niklas Beste den Fragen aus dem Trainingslager-Alltag. Und dass sich die Zimmernachbarn sehr gut kennen, bewiesen sie gleich mehrfach - zum Beispiel, wer von beiden den besseren Filmgeschmack hat oder der schnellere Spieler auf dem Platz ist. Ob die...

14.01.2019

+++ Auf Tour: Nationalspieler, WM-Teilnehmer und Bundesliga-Ikone – Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode genießt auch in Südafrika einen guten Ruf. Das zeigte sich am Mittwoch, als der Ehrenspielführer in einem wahren Interview- und Meeting-Marathon durch Johannesburg zog. Neben einem Get-together mit dem Rugby-Erstligist Bluebulls war Bode in der größten Sportshow des Landes, „Sport at...

10.01.2019

+++ Kohfeldts positives Zwischenfazit: Sechs Einheiten auf südafrikanischem Boden haben die Grün-Weißen schon hinter sich gebracht. Für Werder-Coach Florian Kohfeldt hat das Team bereits einen „inhaltlich großen Fortschritt“ gemacht, wie der Cheftrainer betonte. „Wiederkehrende Muster schleifen sich unabhängig von der Grundordnung immer besser ein. Das ist wichtig, daran arbeiten wir und die Jungs...

06.01.2019

+++ Torgarantie: In der jüngst abgelaufenen Hinrunde ist der SV Werder die einzige Mannschaft, die in jedem Spiel immer mindestens ein Tor erzielt hat. Insgesamt trafen die Grün-Weißen 28 Mal in das gegnerische Tor. Die Torjägerliste führen Max Kruse und Maximilian Eggestein mit je vier Treffern an. Dicht verfolgt von Yuya Osako mit drei Toren. Gefährlichster Werder-Verteidiger ist Theodor Gebre...

02.01.2019

+++ Trend bestätigt: Es war eines der schönsten Tore des letzten Spieltags, der 1:2-Anschlusstreffer von Max Kruse am Samstag in Dortmund (zum Spielbericht). Nach einer tollen Vorlage von Ludwig Augustinsson fackelte der Kapitän nicht lange und schoss den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Das Tor markierte den dritten Saisontreffer des Stürmers. „Schön, dass er mal wieder reingegangen ist....

17.12.2018

+++ Wirklich gute, alte Bekannte: Zwei Jahre zusammen beim FC Kopenhagen, letzte Saison gemeinsam in Grün-Weiß. Ludwig Augustinsson und Thomas Delaney können auf eine ereignisreiche, gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Seit Sommer gehen beide getrennte Wege. Während ‚Ludde‘ weiterhin die linke Abwehrseite beim SVW beackert, räumt Thomas Delaney beim kommenden Gegner aus Dortmund vor der Abwehr...

14.12.2018

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er...

10.12.2018