Mit offensiver Heimstärke in die Rückrunde

Zum Rückrundenauftakt werden sich Theodor Gebre Selassie und Hajme Hosgai keinen Zentimeter schenken (Foto: nph).
Bundesliga
Freitag, 30.01.2015 // 16:08 Uhr

Nach über einem Monat Winterpause geht es endlich weiter! Die Bundesliga startet in die Rückrunde, die Grün-Weißen erwarten am Sonntag, 01.02.2015, um 15.30 Uhr Hertha BSC zum ...

Nach über einem Monat Winterpause geht es endlich weiter! Die Bundesliga startet in die Rückrunde, die Grün-Weißen erwarten am Sonntag, 01.02.2015, um 15.30 Uhr Hertha BSC zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte. Warum sich die Werderaner auf den Gast aus der Hauptstadt freuen, in welcher Kategorie beide Mannschaften Ligaspitze sind und warum auf die Werder-Elf sich auf einen harten Kampf einstellen kann, erfahren Sie in der folgenden Statistik-Übersicht:

Wussten Sie schon, dass ...

... die Grün-Weißen die letzten sechs Heimspiele gegen die Herthaner allesamt gewannen? Seit Dezember 2006 blieben die drei Punkte immer im Weser-Stadion. Dabei schossen die Werderaner in jedem Spiel mindestens zwei Tore. Überhaupt gingen nur vier von 31 Heimspielen gegen die Berliner verloren.

... Hertha gegen keine Mannschaft häufiger verlor als gegen Werder? In 23 Fällen hieß der Sieger in diesem Duell Werder Bremen. Zudem fügte der SVW den Berlinern mit 77 Treffern die zweitmeisten Gegentore in deren Bundesliga-Historie zu.

So schön wie im Hinspiel wollen Di Santo, Selke, Junuzovic und Co auch am Sonntag jubeln (Foto: nph).

... Werder-Coach Viktor Skripnik seit seinem Amtsantritt im heimischen Stadion noch ungeschlagen ist? Beim Debüt des Ukrainers am 11. Spieltag gegen den VfB Stuttgart (2:0) begann die Serie, die mittlerweile vier Heimspiele andauert. Drei Siege (2:0 gegen Stuttgart, 4:0 Paderborn und 2:1 Dortmund) und ein Remis (3:3 gegen Hannover) lautet seither die Heimbilanz.

... direkte Freistöße eine Qualität beider Mannschaften sind? Mit jeweils drei direkt verwandelten ruhenden Bällen gehören sowohl Werder als auch Hertha BSC zu den Ligabesten. Auf Seiten der Grün-Weißen zeichnet sich ausschließlich Zlatko Junuzovic für diesen Wert verantwortlich.

... Davie Selke seinen Torriecher insbesondere im Weser-Stadion bewiesen hat? Der U19-Europameister knipste in den letzten drei Heimspielen immer. Zusätzlich steuerte er sogar noch zwei Vorlagen bei.

... die „alte Dame" besonders rustikal zu Werke geht? 317 Zweikämpfe der Berliner werteten die Schiedsrichter als regelwidrig. Das ist Ligahöchstwert. Zudem spielten die Hauptstädter die wenigsten Pässe aller 18 Bundesligisten, wovon lediglich 68,1 % beim richtigen Empfänger landeten - ebenfalls negativer Ligarekord.

FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych leitet die Partie (Foto: nph).

... dass Dr. Felix Brych der Schiedsrichter der Partie ist? Der deutsche Schiedsrichter der Weltmeisterschaft 2014 leitet am Sonntag seine 190. Bundesliga-Partie. Assistiert wird der 39-jährige Referee aus München dabei von Mark Borsch und Stefan Lupp. Vierter Offizieller ist Christian Fischer.

... dieses Match auch im Live-Ticker - präsentiert von Tipico - auf WERDER.DE und auf dem Smartphone verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr berichtet das Club Media-Team live aus dem Bremer Weser-Stadion.

... es am Samstag wieder den WERDER.TV-Heimspieltipp gibt? Beim kostenlosen Online-Tippspiel kann auf der Werder-App und auf der mobilen Internetseite des SV Werder fleißig getippt werden. Unter allen Mitspielern, die richtig getippt haben, werden pro Werder-Heimspiel ein original signiertes Shirt von einem Spieler der Partie sowie ein 6-Monats-Zugang für WERDER.TV exklusiv verlost. Hier geht es zum Gewinnspiel (nur mobil möglich).

Zusammengestellt von Opta und WERDER.DE