U 17 schlägt Kopenhagen deutlich

LZ aktuell: U 14 gewinnt Turnier in Rheden

David Philipp traf gegen Kopenhagen zur frühen Führung (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 30.01.2017 // 11:59 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Sowohl die U 19 als auch die U 17 des SV Werder traten am letzten Wochenende gegen den FC Kopenhagen an. Während die Votava-Elf gegen den dänischen Spitzenklub eine Niederlage hinnehmen musste, siegte das Team von Marco Grote deutlich. Ebenfalls erfolgreich war Werders U 14, die das Hallenturnier in Rheden gewann. WERDER.DE liefert alle Informationen aus dem WERDER Leistungszentrum:

+++ Werder U 19 – FC Kopenhagen 0:2 (0:0): Im Testspiel unterlag Werders U 19 am Sonntagnachmittag gegen den FC Kopenhagen mit 0:2. Das Team von Mirko Votava hielt lange Zeit die Null, kassierte aber kurz vor Schluss doch noch die beiden Gegentore (75./90.). Richtig ernst wird es bereits am kommenden Wochenende. Dann startet für die Grün-Weißen bei Hannover 96 die Mission Klassenerhalt. +++ 


+++ Werder U 17 - FC Kopenhagen 4:0 (3:0): Einen Sieg gegen den FC Kopenhagen konnte die U 17 der Grün-Weißen feiern. Bereits vor der Pause entschieden Treffer von David Philipp (3.), Luc Ihorst (17.) und Kapitän Manuel Mbom (27.) die Partie. Nach dem Wechsel erhöhte Pascal Hackethal (65.) zum 4:0-Endstand. +++


+++ Werder U 15: Beim 37. Internationalen U 15-Hallenturnier vom SC Arminia Ochtrup belegte Werder U 15 den vierten Platz. In der Gruppenphase traf die Mannschaft von Björn Dreyer auf die Teams von RB Leipzig, PSV Eindhoven, Schalke 04, 1.FC Köln und Bayer 04 Leverkusen. Im Halbfinale unterlagen die Grün-Weißen dann dem späteren Turniersieger Hoffenheim mit 1:5. Das Spiel um Platz Drei endete gegen den VfL Wolfsburg 0:3. "Insgesamt war es ein gutes Turnier von der Mannschaft. Ab dem Halbfinale hatten wir leider nur noch einen Auswechselspieler. Letztlich ist Hoffenheim auch einfach eine gute Mannschaft. Unter den Umständen hat sich das Team super verkauft", sagt Coach Björn Dreyer. +++


+++ Werder U 14: Den Turniersieg beim RWD Hallenmasters in Rheden schnappte sich Werders U 14. Nachdem sich die Grün-Weißen im Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen konnte, reichte im Finale ein 1:0 gegen Hertha BSC, um sich den Titel zu sichern. +++

 

Neue News

U 19 zeigt sich treffsicher

17.07.2017 // Junioren

Dem Verletzungspech getrotzt

30.06.2017 // Junioren

Kapitel zwei: Thy-Time

24.06.2016 // Profis