U 17 hat die Tabellenspitze im Visier

LZ aktuell: U 15 gewinnt Testspiel

Nicht zu stoppen: Die Werder U 17 eilt von Sieg zu Sieg (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 10.10.2016 // 15:51 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit einem 3:1-Erfolg kehrt die U 17 aus Berlin zurück. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen hat die Grote-Elf Platz eins in der B-Junioren-Bundesliga im Blick und kann im Nachholspiel beim Hamburger SV den Sprung an die Tabellenspitze schaffen. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams des letzten Wochenendes:

+++ Habenhauser FV - Werder U 21 0:4 (0:2): Mit einem deutlichen 4:0 feiert die Werder U 21 beim Habenhauser FV ihren zweiten Saisonerfolg. Vor dem Seitenwechsel erzielten Zinar Sevimli (31.) und Eugen Uschpol (35.) die Tore. Nach der Pause traf erneut Sevimli (74.) und Darko Krajina (90.) zum Endstand. +++

Tore: 0:1 Sevimli (31.), 0:2 Uschpol (35.), 0:3 Sevimli (74.), 0:4 Krajina (90.)


+++ Tennis Borussia Berlin - Werder U 17 1:3 (0:1): Dank zweier später Tore von Julian Rieckmann (75.) und Luc Ihorst (80.+1) bleibt die U 17 der Grün-Weißen in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost ohne Punktverlust. Bei Tennis Borussia Berlin siegte die Elf von Marco Grote am Ende verdient mit 3:1. Bereits nach neun Minuten traf Pascal Hackethal zur Führung für den SV Werder. Nach dem Wechsel konnten die Hausherren den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen, doch der SVW holte sich aufgrund einer guten Leistung den sechsten Sieg im sechsten Spiel. "Es war ein starker Auftritt der Jungs, der am Ende mit den drei Punkten belohnt wurde. Nun freuen wir uns auf das Duell mit dem HSV", so Grote. Denn am Dienstagabend, 11.10.2016, um 19.30 Uhr tritt die U 17 beim Hamburger SV an. Bereits mit einem Remis würde dann die Grote-Elf RB Leipzig von der Tabellenspitze verdrängen. +++ 

Tore: 0:1 Hackethal (9.), 1:1 Bambi (42.), 1:2 Rieckmann (75.), 1:3 Ihorst (80.+1)


+++ Werder U 16: Als Zweiter des Birthplace-Cup in China ist die U 16 nach Deutschland zurückkehrt. Im abschließenden Turnierspiel gegen Atletico Madrid gab es ein 1:3. Moritz Dodenhoff hat die Bender-Elf in Führung gebracht, bevor der Nachwuchs des Champions-League-Finalisten die Partie drehte. +++


+++ STV Wilhelmshaven U 17 - Werder U 15 1:3: Einen Testspielerfolg feierte am Wochenende die Werder U 15. Mit 3:1 siegte das Team von Björn Dreyer bei der U 17 des STV Wilhelmshaven. Felix Westphal, Silas Steinwedel und Terry Becker trafen. +++