Bremer Landespokal: Werder steht im Endspiel

Katharina Hamann und Katharina Haar trafen jeweils drei Mal gegen den TV Eiche Horn.
Frauen
Montag, 05.05.2008 // 20:05 Uhr

Werders Fußballerinnen haben das Endspiel um den Bremer Landespokals erreicht. Am Sonntag setzten sich die Grün-Weißen im Halbfinale mit 15:1 (6:0) beim TV Eiche Horn durch...

Werders Fußballerinnen haben das Endspiel um den Bremer Landespokal erreicht. Am Sonntag setzten sich die Grün-Weißen im Halbfinale mit 15:1 (6:0) beim TV Eiche Horn durch. Im Finale treffen die Bremerinnen nun am Sonntag, 18.05.2008, auf den Geestemünder SC, der sich im zweiten Halbfinalspiel mit 1:0 beim ATSV Sebaldsbrück durchgesetzt hat.

 

Werder ließ den Gastgeberinnen von Beginn an keine Chance, für eine Überraschung zu sorgen und führte bereits nach dem ersten Durchgang mit 6:0. Einziger Wermutstropfen: Mannschaftsführerin Chadia Freyhat musste bereits nach einer halben Stunde ausgewechselt werden. "Sie war gelb-rot-gefährdet. Aber warum, weiß wohl nur der Schiedsrichter", war Trainerin Brüggemann mit der Leistung des Unparteiischen ganz und gar nicht zufrieden.

 

Auslöser der Aufregung war eine Situation im ersten Durchgang, bei der Chadia Freyhat allein auf die Torfrau zugelaufen war, von dieser sehr unsanft von den Beinen geholt wurde und der Schiedsrichter anstatt der fälligen Roten Karte für die Torhüterin, die Gelbe Karte für Werders Kapitän zückte. "Durch den Wechsel wollte ich sie vor einem Platzverweis schützen", erklärte Brüggemann.

 

Doch auch ohne ihre Leistungsträgerin präsentierten sich die Grün-Weißen in der Folgezeit in Spiel- und Torlaune. Fünfzehn Mal landete der Ball insgesamt im Netz der Gastgeberinnen, denen jedoch zumindest ein Ehrentreffer gelang.

 

Werder Bremen: Martens – Votava (46.Päs), Krämer, Pötter (79. Hügen) –Hohagen (69.Votava), Mauckisch, Haar, Freyhat (31. Wimberg), Aulich, Hügen (46. Müller) - Hamann

 

Tore: 0:1 Freyhat (9.), 0:2 Hamann (10.), 0:3 Haar (23.), 0:4 Freyhat (27.), 0:5 Hamann (31.), 0:6 Hamann (37.), 0:7 Eigentor (46.), 0:8 Mauckisch (55.), 0:9 Haar (57.), 0:10 Aulich (66.), 0:11 Haar (68.), 0:12 Wimberg (69.), 1:12 (71.), 1:13 Votava (79.), 1:14 Wimberg (83.), 1:15 Haar (89.)