Werder lud 60 Partner zu Sponsoren-Abend ein

Gute Atmosphäre, gute Gespräche, gute Partnerschaften: Werder begrüßte seine Top-Partner.
Business
Mittwoch, 11.10.2006 // 12:41 Uhr

Werder Bremen hatte am Dienstag, 10.10.2006, 60 Top-Partner aus der Wirtschaft und hochrangige Vertreter aus der Politik zu seinem 9. Sponsoren-Treffen zu Gast. In diesem Jahr fand die Veranstaltung, die jedes Mal in einer anderen ungewöhnlichen Räumlichkeit eine besondere Atmosphäre erhält, in einer extra für diesen Anlass festlich ausgestalteten Spirituosen-Lagerhalle des Werder-Partners HOL 'AB! und Getränke Ahlers in Achim statt.

 

Werders Marketing-Geschäftsführer Manfred Müller unterstrich die große Bedeutung, die die Zusammenkunft für das Miteinander von Werder und seinen Sponsoren hat: "Dieser Abend bietet uns immer die Gelegenheit, abseits der üblichen Stadionatmosphäre die Beziehungen zu unseren wichtigsten Geschäftspartnern zu vertiefen. Unsere Sponsoren haben hier zudem die Chance, in den Gesprächen mit der Geschäftsführung, aber auch mit dem Cheftrainer und einigen Spielern besondere Einblicke ins Profi-Geschäft zu sammeln." In diesem Jahr waren neben Thomas Schaaf aus der Mannschaft Kapitän Frank Baumann, Per Mertesacker und Christian Schulz vertreten.

 

Doch nicht nur zwischen Gastgebern und Gästen kam es zum Gedankenaustausch – Manfred Müller beschrieb noch einen weiteren Effekt: "Beliebt ist diese Veranstaltung aber auch, weil die letzten Jahre gezeigt haben, dass sie eine willkommene Kontaktbörse unserer Geschäftspartner untereinander sein kann."