Neue Werder-Weine: HERZBLUT und SPIELFREUDE

Fröhliches Gruppenbild: Andreas Henze (Geschäftsführer Getränke Ahlers), die Werder Geschäftsführer Manfred Müller, Klaus-Dieter Fischer und Klaus Allofs sowie Cheftrainer Thomas Schaaf und Bernhard Henze (Inhaber Getränke Ahlers)
Business
Donnerstag, 21.09.2006 // 16:17 Uhr

"Herzblut", "Spielfreude" und "Prosecco No. 12": Sie tragen das Werder-Logo, sie haben außergewöhnliche Namen und sie versprechen vollmundigen Weingenuss.

"Herzblut", "Spielfreude" und "Prosecco No. 12": Sie tragen das Werder-Logo, sie haben außergewöhnliche Namen und sie versprechen vollmundigen Weingenuss. Am Mittwochabend präsentierten die Werder-Geschäftsführung und Bernhard Henze, Inhaber von Ahlers Getränke, im Beisein der Winzer die neuen offiziellen Weine von Werder Bremen. Für die Vorstellung der edlen Tropfen luden Werders Sponsoring-Partner HOL 'AB! und Ahlers Getränke in eine extra für diesen Anlass festlich ausgestaltete Lagerhalle ihres Firmengeländes in Achim ein.

 

Werders Geschäftsführer Manfred Müller, der mit einem Expertenteam an der Auswahl der Produkte beteiligt war, ist sich sicher: "Mit diesen Weinen können alle Fans ihrer Leidenschaft und Identifikation mit Werder Bremen Ausdruck verleihen und schöne Stunden voller Genuss erleben." Die Begeisterung des Werderaners kommt nicht überraschend, denn in jeder Flasche stecken hervorragende Qualitäten von Winzern, die zu den renommiertesten in ganz Europa zählen.

 

HERZBLUT ist ein tiefroter Merlot, im Eichenholzfass ausgebaut für vollmundigen Genuss, weich und fruchtig im Geschmack. SPIELFREUDE überzeugt als frischer Chardonnay mit feinen Fruchtnuancen und wenig Säure. Beide Weine stammen von Concilio Vini aus Italien. Sie sind ab sofort zum Preis von 6,95 Euro je 0,75 Liter-Flasche in 125 HOL’AB!-Märkten in ganz Norddeutschland und in Werders Fan-Shop erhältlich. Dort gibt es ab sofort auch den FAN-PROSECCO NO. 12 in der exklusiv bedruckten Flasche. Der prickelnde Ausdruck des Bremer WIR-Gefühls stammt von Terra Serena, einem der renommiertesten Schaumwein-Spezialisten Italiens. Die Flasche kostet im Handel 5,95 Euro.

 

Noch ein bisschen feiner, streng limitiert und allein Werder Bremen und der Gastronomie vorbehalten ist die PREMIUM-Linie. Für den feinen Riesling und den edlen Bordeaux konnte Ahlers Getränke mit den Weingütern Tesch und Château Laffite Mengin zwei der renommiertesten Erzeuger Europas gewinnen.

 

Diese Weine sind für 14,95 Euro im Werder-Fanshop erhältlich. Die edlen Tropfen genügen höchsten Ansprüchen und werden daher die Gaumen der Delegationen des FC Barcelona und von Werder Bremen beim offiziellen Essen vor dem Champions-League-Spiel am Mittwoch, dem 27.09.2006, im Bremer Parkhotel verwöhnen. Genossen werden sie aus exklusiven Gläsern im hochwertigen Werder-Design, die ebenfalls für alle Fans zum Stückpreis von 4,95 Euro im Werder-Fanshop zu haben sind.

 

HOL’AB! und Ahlers Getränke sind bereits seit 2002 Sponsoring-Partner von Werder Bremen und konnten seitdem mit zahlreichen außergewöhnlichen Aktionen wie dem „Heiligen Rasen in Tüten“ und der Verteilung der kostenlosen WIR-Fahnen beim Pokalfinale in Berlin für Aufsehen unter den Werder-Fans sorgen. 2004 lieferte Ahlers Getränke auch den offiziellen Werder-Meistersekt. Ahlers Getränke ist Norddeutschlands größter inhabergeführter Getränkefachgroßhändler und beschäftigt zusammen mit der HOL’AB! Getränkemarkt GmbH über 1.200 Mitarbeiter.