Im Endspurt punkten

LZ aktuell: U16 will Serie ausbauen

Werders U16 möchte auch im elften Spiel in Folge punkten (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 29.11.2018 // 11:34 Uhr

Von Felicitas Hartmann

Das Fußballjahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu, für Werders Junioren ist das aber noch kein Grund einen Gang herunter zu schalten. Während für Werders U16 die Tabellenführung nach zehn Spielen ohne Niederlage immer greifbarer wird, könnten auch die anderen grün-weißen Juniorenteams mit Siegen in der Tabelle weiter nach oben klettern. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U21:

Nach der 1:4-Niederlage im Hinspiel möchte Werders U21 das Rückspiel gegen die SG Aumund-Vegesack am Samstag, 01.12.2018, positiver gestalten und gegen den Tabellenneunten den fünften Saisonsieg feiern. Anpfiff im letzten Heimspiel des Jahres ist um 13 Uhr auf Platz 17. +++

Werder U 21 – SG Aumund-Vegesack: Samstag, 01.12.2018, um 13 Uhr auf Platz 17


+++ Werder U19:

Nach dem 2:0-Sieg im Nordderby gegen den Hamburger SV möchte Werders U19 am Samstag die nächsten drei Punkte einfahren. Mit einem Sieg am vorletzten Spieltag vor der Winterpause gegen die SG Dynamo Dresden könnte das Team von Marco Grote nicht nur den Tabellenvierten Hannover 96 überholen, sondern auch den Abstand zu den Spitzenplätzen verringern. Einfach wird die Aufgabe in Sachsens Landeshauptstadt jedoch nicht, weiß Trainer Marco Grote: "Uns erwartet in Dresden ein schwieriges Spiel. Sie verfügen über eine gute Spielanlage und eine starke Offensive. Wir müssen nach den Spielen gegen Leipzig und Hamburg auch gegen Dresden die nötige Spannung zeigen, um sie zu schlagen." Anpfiff der Partie ist um 11 Uhr. +++

SG Dynamo Dresden – Werder U19: Samstag, 01.12.2018, um 11 Uhr


+++ Werder U17:

Auch für Werders U17 steht am Samstag das letzte Heimspiel des Jahres an. Gegen Hannover 96 soll die 0:3-Niederlage vom vergangenen Spieltag wieder wett gemacht werden. Mit 21 Punkten stehen die Grün-Weißen aktuell auf dem fünften Tabellenplatz. Verzichten müssen die Grün-Weißen bei diesem Vorhaben auf Edin Mujkanovic, der nach seiner gelb-roten Karte im Spiel gegen den Chemnitzer FC gesperrt ist. Gespielt wird um 13 Uhr auf Platz 14. +++

Werder U17 – Hannover 96: Samstag, 01.12.2018, um 13 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U16:

Nur zwei Punkte Abstand liegen hinter dem Tabellenzweiten, Werders U16, und dem Spitzenreiter Hamburger SV. Im Spiel beim Tabellenletzten TuSpo Surheide am Sonntag, 02.12.2018, sollen drei weitere Punkte folgen, um den Kampf um die Tabellenspitze weiter spannend zu halten und die Serie von zehn Spielen ohne Niederlage auszubauen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Tom Köppener, der mit neun Pflichtspieltreffern der erfolgreichste Torschütze der Bender-Elf ist. Los geht’s um 13 Uhr. +++

TuSpo Surheide – Werder U16: Sonntag, 02.12.2018, um 13 Uhr


+++ Ausflug mit der Nationalmannschaft:

Gleich zwei Werder-Spieler waren mit der türkischen Nationalmannschaft unterwegs. Während U16-Abwehrspieler Emre Karagöz mit der türkischen U16-Auswahl auf Moldawien traf und beim 9:2-Sieg der Türkei in der 68. Minute eingewechselt wurde, flog Kaan Er aus der grün-weißen U17 mit der türkischen U17-Nationalmannschaft in die USA. +++


+++ Werder U15:

Mit 22 Punkten steht Werders U15 nach zehn Spieltagen auf Tabellenplatz 5. Am Samstag sollen vor eigenem Publikum gegen den VfB Lübeck drei weitere Punkte hinzukommen. Dabei treffen die Grün-Weißen auf einen Lieblingsgegner. Keine der vergangenen acht Pflichtspielpartien gegen die Schleswig-Holsteiner verlor Werders U15 seit Oktober 2011. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr auf Platz 13. +++

Werder U15 – VfB Lübeck: Samstag, 01.12.2018, um 13 Uhr auf Platz 13

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Samstag, 01.12.2018:

  • Werder U21 – SG Aumund-Vegesack um 13 Uhr auf Platz 17
  • SG Dynamo Dresden – Werder U19 um 11 Uhr
  • Werder U17 – Hannover 96 um 13 Uhr auf Platz 14
  • Werder U15 – VfB Lübeck um 13 Uhr auf Platz 13
  • Werder U13: Hallenturnier in München um 11 Uhr

Sonntag, 02.12.2018:

  • Werder U23 – TSV Havelse um 14 Uhr im Stadion "Platz 11"
  • TuSpo Surheide – Werder U16 um 13 Uhr
  • Werder U13: Hallenturnier in München um 11 Uhr
  • FC Bayern München – Werder U12 um 10 Uhr
 

Neue News

Noch einmal fokussieren

13.12.2018 // Junioren

Intensives Wochenende

11.12.2018 // Junioren

Erfolgreicher Jahresabschluss

10.12.2018 // Junioren

Ein positiver Abschluss

06.12.2018 // Junioren

Siegreich in den Advent

03.12.2018 // Junioren