Weihnachtlicher Auftritt des Kids-Club Chor

Der Kids-Club Chor beeindruckte mit einer vorweihnachtlichen Gesangseinlage.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 15.12.2009 // 18:10 Uhr

Zu Weihnachten geht bekanntlich so mancher Wunsch in Erfüllung. Diese Erfahrung machten am Dienstag auch rund 50 Kinder der Einrichtung "Ein Zuhause für Kinder" aus Huchting, die an einer Wunschzettelaktion teilgenommen hatten. Bei der feierlichen Überreichung der Geschenke im Weser-Stadion sorgte der Werder Bremen Kids-Club Chor für die passende Stimmung.

 

Mit drei Liedern stimmten die grün-weißen Gesangstalente die anwesenden Kinder auf den Nachmittag ein. "Wir sind Kinder", "The little light of mine" und "Stille Nacht" schallte es durch die Businessloge in der Ostkurve. Mit ihrer beeindruckenden Gesangseinlage ernteten die Werderaner viel Applaus.

 

Und kaum hatten sie die Bühne verlassen, trat ein weiterer Stargast vor die Kinder. Der Weihnachtsmann überreichte jedem Kind sein Geschenk. Und alle hatten gleich die Gelegenheit, sich persönlich zu bedanken, denn bei Saft und Gebäck lernten die Kinder ihre Wohltäter kennen.

 

 

Die Idee zur Wunschzettelaktion hatte die Eurest Sports & Food als Betreiber des Restaurants "Einwurf" im Weser-Stadion. Sie wollten bedürftige Kinder unterstützen und stellten in der Adventszeit einen Tannenbaum auf, der mit Wunschzetteln der 50 Kids geschmückt war. Private Gönner konnten sich Zettel mitnehmen und die Wünsche erfüllen.

 

Anja Kelterborn