Werders U 23 testet gegen den ASV Ihlpohl

Marc Heider präsentierte sich in den vergangenen drei Spielen als äußerst treffsicher.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 05.07.2007 // 17:50 Uhr

39 Tore in drei Spielen - die Torausbeute von Werders U 23 in den bisherigen drei Testspielen kann sich sehen lassen. Am Freitagabend, 06.07.2007, kann das Team von Coach Thomas Wolter seine Treffsicherheit erneut unter Beweis stellen. Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Sportplatzes des ASV Ihlpohl treten die Grün-Weißen um 19 Uhr gegen die Herren-Mannschaft des Partnervereins im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" an.

 

Wie bereits vor wenigen Tagen in Fallingbostel muss der Bremer Trainer auch gegen den Tabellen-Vierten der Kreisliga Osterholz auf etliche Spieler verzichten. Kevin Schindler, Sandro Stallbaum, Kevin Artmann, Alexander Hessel, Frank Löning, Max Kruse, Norman Theuerkauf, Nico Pellatz und Amaury Bischoff befinden sich mit den Profis im Trainingslager auf Norderney und Martin Harnik kämpft derzeit mit der U 20-Nationalmannschaft Österreichs in Kanada um die Weltmeisterschaft.