1. FC Blaumeier x Werder Bremen: Das Bunte muss ins Eckige!

Vielfalt und Kunst: Werder und Blaumeier kooperieren – Aktionen rund um den Spieltag für Inklusion

Gruppenfoto von Werder-Spieler:innen und Künstler:innen des Blaumeier-Ateliers.
Gemeinsam für Inklusion und Vielfalt: Werder und Blaumeier kooperieren (Foto: Wasenmüller).
Gesellschaft
Montag, 20.11.2023 / 14:55 Uhr

Inklusion und Teilhabe sind beim SV Werder Bremen wesentlicher Teil des täglichen Vereinslebens. Jedes Jahr gipfelt dieses Verständnis im Spieltag für Inklusion, wenn sich rund um ein Bundesliga-Heimspiel alles um das Thema Inklusion dreht!

Dieses Jahr ist allerdings alles ein bisschen anders, größer und besonderer. Denn: In der Jubiläumssaison zum 125-jährigen Vereinsbestehen haben die Grün-Weißen dafür mit dem Blaumeier-Atelier zusammengearbeitet. “Im Zentrum dieser spannenden Kooperation steht die lebhafte Verbindung von Inklusion und Teilhabe mit Kunst und Fußball, denn Blaumeier und Werder Bremen kommen zusammen, um die Essenz von Inklusion durch Kreativität zu leben und deshalb wird Werder für einen Tag zum 1. FC Blaumeier”, sagt Claudia Hartung, Projektmanagerin Marke & Marketing beim SV Werder Bremen.

Kunstwerke voller Leidenschaft und Hingabe

Das Blaumeier-Atelier in Bremen-Walle bietet Menschen mit unterschiedlichen künstlerischen Hintergründen bereits seit 1986 die Möglichkeit, ihre Talente in den Bereichen der Bildenden und Darstellenden Künste zu entdecken und zu entfalten. Es ist ein Ort der Selbstbestimmung, der Kreativität und der Inklusion. Die Werke, die dort entstehen, sind Ausdruck von Verbundenheit, Leidenschaft und der Fähigkeit, über Grenzen hinweg zu gehen. Sie sind inspirierend und ermutigend, und sie zeigen, dass Kunst keine Barrieren kennt.

In der Grünen Bude, haben die Blaumeier-Künstler:innen CARL F, COLETTE BOBERZ, CORNELIA KOCH, DANIEL, ELISABETH LANDGRAF, HENK, KRISTINE AHRENS, LESLIE SCHUY, MIS, OLIVER FLÜGGE, PAUL OLE JANNS, SASCHA WEGENER, WENDLA PAHNKE, WIEBKE EMMERICH Werke rund um das Thema Fußball und "125 Jahre Werder Bremen" geschaffen. Diese Kunstwerke erzählen ihre ganz eigenen Geschichten von Leidenschaft und Hingabe, von Zugehörigkeit und Verbundenheit.

Fanartikel-Kollektion ab sofort verfügbar

Eine Auswahl der Kunstwerke hat ihren Weg in eine Fanartikel-Kollektion gefunden. Die Kollektion besteht aus einem T-Shirt, einem Kapuzenpullover und dem Hummel-Aufwärmtrikot, das im Rahmen des Spieltags für Inklusion von den Fußballmannschaften der Männer und Frauen sowie der Handball-Frauen getragen wird. Die 1. FC Blaumeier Kollektion gibt es ab sofort in der WERDER Fan-Welt am wohninvest WESERSTADION und im Online-Shop auf WERDER.DE. 10 Prozent der Einnahmen aus dieser Kollektion kommen dem Blaumeier-Atelier zu Gute.

„Wir beim SV Werder setzen uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Fans und Kolleg:innen mit Herzblut dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Bremen und der Umgebung voranzutreiben. Diese Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier und die entstandenen Produkte zeigen dies auf eine ganz besondere Art und Weise“, sagt Michael Arends, Leiter Nachhaltigkeit bei Werder Bremen.

Die Idee zur Kooperation und das Design der 1. FC Blaumeier Kollektion stammen aus der Zusammenarbeit mit Maria Elektra Design aus Bremen.

Weitere Aktionen rund um den Spieltag für Inklusion

In der Woche vor dem Heimspiel gegen Tabellenführer Bayer Leverkusen wird es zahlreiche weitere Aktionen geben. So findet unter dem Titel “Arbeit mit Beeinträchtigung” ein gemeinsam mit Aktion Mensch und Bremer Unternehmen organisierter Workshop zum Thema Teilhabe am Arbeitsplatz statt. Im Vorfeld des Spiel gibt es ein Freundschaftsspiel der YOUNGSTARS, Werders inklusivem Fußballangebot, und der Leverkusener Inklusionsmannschaft.

WerderFM - das inklusive Live-Radio präsentiert von Ammerländer wird von Vertreter:innen beider Klubs gemeinsam moderiert und Mitarbeiter:innen von Coca-Cola backen gemeinsam mit Menschen aus Werders Inklusionssport-Angeboten Plätzchen. Unterstützt werden die Aktivitäten anlässlich des Spieltags für Inklusion von Werders Partnern Ammerländer, Sparkasse, Matthäi, Coca-Cola und der Aktion Mensch.

Zur Blaumeier-Kollektion!

Die CSR-Arbeit des SV Werder Bremen wird mit Unterstützung unserer CSR-Partner umgesetzt. Seit Jahren fördern sie die Projekte und Programme und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung des sozialen und gesellschaftlichen Engagements der Grün-Weißen. Informationen zu unseren Sponsoren gibt es hier.

 

Mehr WERDER BEWEGT-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.