Gute Taten: Grün-Weiße überzeugen bei Inklusionsmeisterschaft

Insgesamt sieben Werder-Teams nahmen am Inklusions-Turnier teil (Foto: WERDER.DE).
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 15.03.2017 // 12:16 Uhr

Von Marcel Kuhnt

+++ Erfolgreiche Teilnahme: Bei WerderSports fand am letzten Samstag die Bremer Inklusionsmeisterschaft statt. Am Vormittag war das Kinder- und Jugendturnier dran. Beim zwölfköpfigen Teilnehmerfeld waren fünf Teams der Grün-Weißen dabei und zeigten gute Leistungen. Die Teams wurden auf drei Gruppen aufgeteilt. Mit einem ersten, einem zweiten, einem dritten und zwei vierten Plätzen zeigte der SVW seine Klasse auf dem Rasen. Im Anschluss wurde das Turnier für Erwachsene ausgetragen, wo der SV Werder mit zwei Teams teilnahm. Beide Werder-Teams belegten in ihrer Gruppe jeweils den ersten Platz und gewannen somit das Turnier. Top Leistung, Jungs! +++

+++ Wir stehen zusammen: Seit Montag läuft die Internationale Woche gegen Rassimus. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die DFL und die Bundesliga-Stiftung wollen gemeinsam mit den Vereinen die Botschaft „Wir stehen zusammen – gegen Rassismus und für 100% Menschenwürde!“ senden. WERDER BEWEGT – LEBENSLANG widmet sich das ganze Jahr über mit vielen Projekten dem Thema. Unter dem Punkt Lebenslang Tolerant erfahrt ihr mehr. +++

Werders 60Plusler hörten einen Vortrag zum Thema Hochwasserschutz am Weser-Stadion (Foto: WERDER.DE).

+++ Vortrag und Punktgewinn: Für Werders 60Plusler stand am vergangenen Freitag mal wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Zunächst hielt Harald Albrecht im Pressekonferenzraum des Weser-Stadions einen Vortrag zum Thema „Hochwasserschutz am Weser-Stadion“. Anschließend ging es für die rund 50 Teilnehmer in die Gaststätte im Stadion „Platz 11“, wo die Partie der Werder-Profis gegen Bayer 04 Leverkusen verfolgt wurde. +++

+++ Wieder nominiert: Am Freitag, 17.03.2017, wird zum zehnten Mal der Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vergeben. Die Festveranstaltung findet im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Der SV Werder Bremen ist zum zweiten Mal in der engeren Auswahl, nachdem die Grün-Weißen 2012 den DFB-Integrationspreis gewinnen konnten. Wir drücken die Daumen! +++