Werder zu Gast beim "Tag der Menschen mit Behinderung" auf dem Freimarkt

Nils Petersen und Philipp Bargfrede losten Gewinner bei der Tombola aus.
WERDER BEWEGT
Freitag, 25.10.2013 // 15:33 Uhr

Am vergangenen Donnerstagmittag sorgten Nils Petersen und Philipp Bargfrede für gute Stimmung beim "Tag der Menschen mit Behinderung" auf dem Bremer Freimarkt.

Dass auf dem Freimarkt gute Laune auf der Tagesordnung steht, durften die beiden Profis im Bayernzelt hautnah miterleben. Seit dem Jahr 1035 zelebriert die Stadt Bremen Jahr für Jahr ihre Marktgerechtigkeit und pflegt damit eine der längsten Volksfesttraditionen Deutschlands. Dazu gehört auch der "Tag der Menschen mit Behinderung" als fester Bestandteil des größten Volksfestes im Norden.

Im voll gefüllten Bayernzelt wurden die beiden Spieler mit dem Werder-Lied und lautstarkem Gesang empfangen. Dort beantworteten sie Fragen zum aktuellen Gesundheitsstand und dem anstehenden Spiel gegen Wolfsburg. Ausgestattet mit Werder-Präsenten für die große Tombola sorgten die beiden abschließend noch für große Begeisterung und lachende Gesichter der Gewinner.