Prominente Verstärkung für WERDER BEWEGT

WERDER BEWEGT begrüßt Wigald Boning, Dagmar von Cramm und Moritz Rinke unterstützen als neue Botschafter.
WERDER BEWEGT
Freitag, 01.03.2013 // 15:24 Uhr

Mit dem Heimspiel gegen den FC Augsburg bekommt der SV Werder Bremen Verstärkung: eine Comedy-Ikone mit Ambitionen zum Extremsportler, eine mehrfach ausgezeichnete Ernährungsspezialistin und einen Stürmer der deutschen Autorennationalmannschaft.

Dahinter verbergen sich Wigald Boning, Dagmar Freifrau von Cramm und Moritz Rinke. Ab sofort sind sie die neuen Botschafter für die Themenbereiche: "aktiv", "gesund" und "hilfsbereit" der CSR-Marke WERDER BEWEGT - LEBENSLANG. Gemeinsam mit ihren Botschafter-Kollegen - darunter Jan Delay und Matthias Brandt - unterstützen sie das gesellschaftliche Engagement des Bundesligisten. Als Experten und Vorbilder werben insgesamt elf Persönlichkeiten national und international für die CSR-Projekte des Vereins und begleiten Aktionen vor Ort.

TV-Star Wigald Boning ist neuer Botschafter für den Themenbereich "Lebenslang aktiv". Der gebürtige Wildeshauser ist seit seiner Kindheit Werder-Fan. Sein Motto lautet: "Bewegung lohnt sich immer - ob als Gesundheits- oder Extremsport. Wer rastet, der rostet." Das demonstriert er regelmäßig als Freizeit-Ausdauersportler und experimentierfreudiger Moderator verschiedener Wissenschaftsshows. Er absolvierte unter anderem eine 600-Kilometer-Tour mit dem Fahrrad nach Venedig und bestritt neben mehreren Ultramarathons auch einen 100-Kilometer-Lauf. Mit seinem Elan will er künftig auch Schulen, Vereine und Einrichtungen anstecken, die sich als "100% Werder-Partner" für mehr Bewegung und soziale Verantwortung im Nordwesten einsetzen.

"Wir müssen jeden Tag essen - eine tolle Chance! Die Auswahl ist riesengroß: Da lohnt es sich, mal genauer hinzugucken, was auf dem Teller landet und auch selber aktiv zu werden. Wir können uns etwas richtig Gutes tun, Geschmack und Gemeinschaft erleben", sagt Dagmar von Cramm als neue Botschafterin für den Bereich "Lebenslang gesund". Die Diplom-Ernährungswissenschaftlerin ist Autorin verschiedener Kochbücher und Ernährungsratgeber, schreibt für Zeitschriften und ist als Expertin deutschlandweit gefragt. Von ihrem Wissen profitieren künftig die Teilnehmer des Wettbewerbs "100% Fitter Werder-Partner". Begleitet von der neuen Botschafterin wetteifern ab Mitte März wieder Kindergärten, Schulen und Vereine, wer die besten Ideen für Sport und Ernährung umsetzt.

Der gebürtige Worpsweder Moritz Rinke stürmt nicht nur für die deutsche Autorennationalmannschaft sondern ist künftig auch für den Themenbereich "Lebenslang hilfsbereit" aktiv. Bei WERDER BEWEGT unterstützt er seinen Botschafter-Kollegen Willi Lemke in der Arbeit für die SV Werder Bremen Stiftung und internationale Spendenprojekte. "Nicht nur in einer Mannschaft ist Zusammenhalt wichtig. Es wäre schön, wenn wir den Teamgeist über den Fußballplatz hinaus auch in die Gesellschaft tragen", sagt Rinke. Neben seiner sportlichen Tätigkeit schreibt der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller für verschiedene Zeitungen und verfasst eigene Theaterstücke und Romane.

Seit März 2012 bündelt der SV Werder Bremen sein gesellschaftliches Engagement in der CSR-Marke WERDER BEWEGT - LEBENSLANG. Ziel des Vereins ist es, als Vorbild andere Wirtschaftsunternehmen zu motivieren, Verantwortung für ihr Umfeld zu übernehmen. "Die Botschafter sind unser Sprachrohr in die Gesellschaft. Denn wer Gutes tut, sollte unbedingt darüber sprechen. Je mehr Menschen davon erfahren, desto größer ist die Chance, dass viele von unseren Ideen und Angeboten profitieren", sagt Vereinspräsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer.

Alle WERDER BEWEGT Botschafter im Überblick:

Lebenslang grün-weiß
• Thomas Schaaf
• Marco Bode

Lebenslang aktiv
• Otto Rehhagel
• Wigald Boning

Lebenslang gesund
• Frank Baumann
• Dagmar von Cramm

Lebenslang tolerant
• Matthias Brandt
• Jan Delay

Lebenslang hilfsbereit
• Willi Lemke
• Moritz Rinke

Lebenslang umweltbewusst
• Dr. Werner Brinker