WERDER BEWEGT lädt ein zum Familienfest

Der SV Werder Bremen freut sich auf zahlreiche junge Besucher am kommenden Sonntag.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 18.06.2013 // 09:44 Uhr

Kurz vor den Ferien lädt WERDER BEWEGT kommenden Sonntag wieder zu einem großen Sommerfest ein. Zwischen 11 und 17 Uhr bieten die Grün-Weißen auf Parkplatz P2 am Weser-Stadion ein abwechslungsreiches Programm für Klein und Groß.

Auf der Bühne lockt ein interaktives Unterhaltungsprogramm und zahlreiche Stationen laden zum Mitmachen ein. Ob Tischtennis spielen gegen einen Roboter, "Wutbälle" basteln, seine Geschicklichkeit beim Fußball-Billard austesten, einen Rollerparcours absolvieren oder sich kunstvoll schminken lassen - über 20 verschiedene Aktivitäten lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Dass die Mitmachstationen sowohl sportliche als auch kulturelle und gesellschaftliche Schwerpunkte haben, spiegelt das Konzept des Werder Bremen Kids-Club wider. Nach dem Motto 'Lebenslang grün-weiß' wird in dem Mitgliederclub für die jüngsten Werderanern ein breitgefächertes Angebot organisiert. Am Sonntag sind deshalb nicht nur Werders Sportabteilungen vertreten, sondern auch diverse CSR-Kooperationspartner wie die Molkerei Ammerland, das Klimahaus Bremerhaven, die Polizei Bremen, die AOK, Crazy Three und die Fußball-Idee. Zudem bieten verschiedene 100% Werder-Partner kindgerechte Aktionen an.

Herzlich eingeladen zum Sommerfest sind alle Kids-Club Kinder, also alle Werder-Mitglieder unter 13 Jahren, mit ihren Familien und Freunden sowie die die Familien der 100% Werder-Partner und der CSR-Partner. Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.