60plus-Wandergruppe lässt Jahr ausklingen

Werders 60plus-Wandergruppe versammelte sich zum traditionellen Jahresabschluss.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 07.12.2011 // 16:10 Uhr

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich unter der Leitung von Erika und Horst Kühne Werders 60plus-Wandergruppe zum gemeinsamen Spazieren. Ein ganz besonderer Termin steht dabei jedes Jahr ...

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich unter der Leitung von Erika und Horst Kühne Werders 60plus-Wandergruppe zum gemeinsamen Spazieren. Ein ganz besonderer Termin steht dabei jedes Jahr im Dezember auf dem Programm. Fast schon traditionell wird bei der letzten Wanderung vor Weihnachten gemütlich das Jahresende begangen.

Auch in diesem Jahr versammelte sich die gut gelaunte Truppe an der Ostkurve des Weser-Stadions. Schnell war ein Tapeziertisch aufgebaut und die selbstgebackenen Klaben und die Thermoskannen mit selbstzubereitetem Glühwein ausgepackt.

Gestärkt ging es dann auf die Wanderung, die im Restaurant "Kuhhirten" endete. Dort kehrten die Werderaner ein, um gemeinsam ein leckeres Mittagessen einzunehmen. Aufgelockert wurde das Beisammensein durch heitere Geschichten des vergangenen Jahres vorgetragen von Erika und Horst Kühne. Gerade die vielen schönen Erlebnisse, die dabei noch einmal in Erinnerung gerufen wurden, bestärkten die einhellige Meinung, dass es 2012 genauso mit den Wanderungen weitergehen soll.


Anja Kelterborn