Team Werder gewinnt 2. "JuMixx" MitternachtsFUTSALturnier

Das Team der Werder-Mitarbeiter konnte das MitternachtsFUTSALturnier für sich entscheiden.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 20.04.2011 // 12:28 Uhr

Musikalisch unterlegt wurden die spannenden Spiele von DJ Sascha, der für eine angenehme und abwechslungsreiche Atmosphäre in der Halle sorgte. Um einen professionellen Spielablauf kümmerten sich die beiden Schiedsrichter Mirza Begovic und Lassaad Chaari, beide erfahrene Spieler der Sportart und Mitglieder des "Club des FUTebol de SALao Bremen e.V.".

Am 15. April 2011 fand zum zweiten Mal eine FUTSALnacht des Fan-Projekt Bremen e.V., Werder Bremens und der Robert Bosch Stiftung im Zuge des Integrationsprojekts "JuMixx" in der Pauliner Marsch statt. Vier Mannschaften, darunter zwei des Fan-Projekts eine Mannschaft von Infamous Youth und das Team Werder (zusammengestellt aus den Abteilungen Sozialmanagement und Fan-/Mitgliederbetreuung) spielten in einer Hin- und Rückrunde um den Sieg.

Mit vier Toren Vorsprung gelang es dem Team Werder kurz nach Mitternacht schließlich, die Tabellenspitze zu sichern und den Sieg mit nach Hause zu nehmen.

"Es war eine sehr gelungene und bis zum Schluss spannende Veranstaltung. Ich denke, alle Beteiligten freuen sich schon auf die kommende FUTSALnacht, die, wenn das Wetter mitspielt, eventuell draußen stattfinden wird", so Gesa Mann, Projektkoordinatorin von "JuMixx".