Kids-Club Osterferienprogramm gestartet

Gemeinsam mit Chefkoch Michael Gorich zauberten die jungen Werderaner ein leckeres Menü.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 19.04.2011 // 17:54 Uhr

Dort erwartete sie Michael Gorich, Chefkoch des Bremerhavener Seefischkochstudios, mit jeder Menge frischer Lebensmittel. Nach einer kurzen Einführung durch den Profi-Koch ging es ran an die Töpfe. Zutaten wurden klein geschnitten, Gewürze vermengt, Beilagen gekocht. Alle Teilnehmer waren voller Tatendrang. Als Hauptgericht gab es einen Fischburger mit Lachs und verschiedenem Gemüse, zum Dessert einen Obstsalat.

Kulinarisch startete am Montag das Osterferienprogramm des Werder Bremen Kids-Clubs. Eine Gruppe junger Mitglieder kam zum Kochen unter fachmännischer Anleitung in die Lehrküche des Möbelhauses Klingeberg.

Das gemeinsam gekochte Menü wurde selbstverständlich zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung verköstigt. Und Möbel Klingeberg hatte noch eine Überraschung vorbereitet: Jeder Teilnehmer durfte ein Kochbuch mit nach Hause nehmen.

Auch in den nächsten Tagen warten im Rahmen des Ferienprogramms spannende Aktionen auf die Mitglieder des Kids-Clubs.

Anja Kelterborn