WM-Banner wird versteigert - Bremer Rotkreuz-Botschafter Frank Baumann übernimmt Patenschaft

Frank Baumann übernimmt die Patenschaft als DRK-Botschafter für die Versteigerung des unterschriebenen WM-Banners. Der Erlös wird für Spielgeräte für behinderte Kinder im Bremer Westen zur Verfügung gestellt.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 23.02.2011 // 15:53 Uhr

Werder-Fans, aufgepasst! Das Bremer Rote Kreuz versteigert ein 5 x 2 Meter großes Banner mit den Flaggen aller teilnehmenden Nationen an der Fußball WM 2010 in Südafrika plus den Unterschriften der Spieler des SV Werder Bremen aus der Saison 2009/2010. Der Bremer Rotkreuz-Botschafter und Ehrenspielführer von Werder Bremen, Frank Baumann, hat die Patenschaft für diese Aktion übernommen.

Der Erlös wird gestiftet für Spezial-Spielgeräte für behinderte Kinder im Bremer Westen. Das Mindestgebot beträgt 1.000 Euro. Familie Gündüz, Besitzer der Sportsbar New Legend, hat das Banner für die Versteigerung zur Verfügung gestellt.

Gebote unter Angabe der vollen Anschrift und einer Telefonnummer können bis zum 19. März 2011 (24 Uhr) beim Bremer Roten Kreuz per Mail unter info@drk-bremen.de abgegeben werden. Oder sendet euer Gebot einfach auf dem Postweg an:

Versteigerung WM-Banner
DRK-Kreisverband Bremen
Wachmannstraße 9
28209 Bremen