U 23 startet in die Vorbereitung

Testspiel am Samstag in Strackholt

Klare Anweisungen: Florian Kohfeldt gibt den Weg im Training vor (Foto: nordphoto).
U23
Donnerstag, 22.06.2017 // 16:50 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Jetzt kommt die Sommervorbereitung so richtig ins Rollen! Nachdem sich Werders U 23 bereits am Mittwochnachmittag zum ersten Mal traf, stand die Kohfeldt-Elf am Donnerstag endlich auf dem Rasen. Der Coach bestellte Kazior, Verlaat und Co. sowohl vormittags als auch nachmittags zum Training ein. „Es ist toll wieder auf dem Platz zu stehen und die Jungs wiederzusehen. Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Drittliga-Saison“, sagt U 23-Trainer Florian Kohfeldt.

Neben altbekannten Gesichtern wie Leon Jensen, Ole Käuper oder Marc Pfitzner waren auch die Neuzugänge Dennis Rosin, Marco Kaffenberger und Idrissa Touré mittendrin bei den Einheiten auf Platz 12. Und die ersten Eindrücke passen, wie Kohfeldt erklärt: „Alle Drei haben bei den ersten Trainingseinheiten das gezeigt, was wir von ihnen erwarten. Sie wurden vom Team sehr gut aufgenommen und werden jetzt im Laufe der Vorbereitung ihre Rolle in der Mannschaft finden.“

Kohfeldt: "Sie wurden vom Team sehr gut aufgenommen."

Coach Florian Kohfeldt freut sich auf das neue Trio (Foto: WERDER.DE).

Doch nicht nur das Trio wird ab sofort regelmäßig auf dem Trainingsplatz von Werders U 23 stehen. Auch die letztjährigen U 19-Akteure Melvin Krol, Mattis Daube, Lars Bünning, Jannes Vollert, Jonah Osabutey und Isiah Young gehören dem neuformierten Kader an.

Bereits seit Längerem mischt Mirko Votava beim Team von Florian Kohfeldt mit. „Mirko ist seit letztem März Co-Trainer mit dem Schwerpunkt Gegneranalyse. Er macht viele Gegnerbeobachtung vor Ort, weshalb er auch nicht bei jedem Spiel von uns dabei ist. Natürlich binde ich ihn auch in den Trainingsbetrieb mit ein, da Mirko einen riesigen Erfahrungsschatz verfügt, wovon wir alle profitieren. Deshalb bin ich froh, dass er unser Trainerteam um Thomas Horsch, Manuel Klon, Leif Frach und Physiotherapeut Claas Bente um die Komponente Erfahrung ergänzt.“

Während am Freitag die Erfahrung von Votava erneut zweimal bei den Trainingseinheiten gefragt ist, steht direkt am Samstag, 24.06.2017, das erste Testspiel der Sommervorbereitung an. Um 16 Uhr treten die Grün-Weißen beim SuS Strackholt an.

Die Termine der Sommervorbereitung in der Übersicht:

  • Samstag, 24.06.2017, 16 Uhr: SuS Strackholt - Werder U 23, Strackholt
  • 26.06.2017 bis 01.07.2017: Trainingslager in Ankum
  • Mittwoch, 28.06.2017, 18.30 Uhr: Turnier der SV Quitt Ankum
  • Mittwoch, 05.07.2017, 19 Uhr: Turnier des FC Eldagsen
  • 21.07.2017 bis 23.07.2017: 1.Spieltag der 3. Liga

Die Termine der Sommervorbereitung werden stetig aktualisiert.