Mit Wille gegen das Spitzenteam

Vorbericht zum Regensburg-Spiel

Am Samstag gegen Jahn Regensburg ist voller Einsatz gefragt (Foto: hansepixx).
U23
Freitag, 14.04.2017 // 09:49 Uhr

von Marcel Kuhnt

Mit zwei Unentschieden im Rücken reist Werders U 23 am Osterwochenende nach Bayern. Am Samstag, 15.04.2017, um 14 Uhr trifft das Team von Florian Kohfeldt auf den SSV Jahn Regensburg (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker). Die Grün-Weißen werden den Trip an die Donau mit positiven Gefühlen angehen, nachdem das letzte Aufeinandertreffen aus Werder-Sicht gut verlief. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner - Jahn Regensburg

Jahn Regensburg ist erst seit dieser Saison zurück in der 3. Liga. Dennoch gehört der SSV zu den Spitzenteams der Saison. Der Aufsteiger schnuppert nämlich als Tabellenfünfter am direkten Durchmarsch in die 2. Bundesliga. Nur ein Punkt trennt den Jahn von Platz zwei. Dass der Abstand so gering ist, liegt vor allem an den starken Leistung, die das Team von Heiko Herrlich zuletzt zeigte. Neben einem Punkt in Duisburg und einem Heimerfolg gegen Mainz II war der 2:1-Sieg in Magdeburg am letzten Spieltag im Kampf um den Aufstieg goldwert.

Obwohl es bei den Regensburgern gut läuft, wird die Mannschaft aus der Donaustadt gewarnt sein. Bereits im Hinspiel musste Regensburg beim 3:1-Erfolg der Grün-Weißen eine Niederlage einstecken. Dank einer furiosen Schlussoffensive und einem Traumtor von Enis Bytyqi siegte die Kohfeldt-Elf verdient.

Florian Kohfeldt: "Wir treffen in Regensburg auf eine Spitzenmannschaft der Liga. Das zeigen auch die letzten Ergebnisse gegen Magdeburg und Duisburg. Die Jungs müssen alles abrufen und bereit sein den Kampf anzunehmen, wenn wir in Regensburg Punkte mitnehmen wollen."

Michael Zetterer: "Wir werden auf einen guten Gegner treffen, der noch mitten im Aufstiegskampf mitmischt. Auch in Regensburg müssen und werden wir alles geben, um Punkte mitzunehmen."

Statistiken rund ums Spiel

Tabelle im Vergleich

5. Jahn Regensburg / 32 Spiele / 14 Siege / 8 Unentschieden / 10 Niederlagen / 50:42 Tore / 50 Punkte 

17. Werder U 23 / 31 Spiele / 10 Siege / 7 Unentschieden / 14 Niederlagen / 25:40 Tore / 37 Punkte


Top-Torjäger: 

Werder U 23: Kazior (7)

Jahn Regensburg: Grüttner (11)


Personalsituation

Es fehlen: Oelschlägel, Wasmus


Werder-Bilanz gegen Jahn Regensburg:

9 Spiele / 3 Siege / 1 Unentschieden / 5 Niederlagen 


So lief das letzte Spiel:

Werder Bremen: Oelschlägel - Zander, Diagne, Verlaat, Volkmer, M. Eggestein (28. Rother), Kazior, Schmidt (90. Rehfeldt), Jacobsen - Yatabaré, Lorenzen (63. Bytyqi)

Jahn Regensburg: Pentke - Nandzik (60. Hofrath), Geipl, George, Knoll, Kopp (73. Hyseni), Grüttner (Ziereis), Hein, Lais, Pusch, Thommy

Tore: 1:0 Yatabaré (68.), 1:1 Geipl (85., FE), 2:1 Bytyqi (89.), 3:1 Yatabaré (90+2)

Gelbe Karten: George (49.) Kazior (59.)

Schiedsrichter: Nicolas Winter


Das Spiel der Werder U 23 kann wie gewohnt auf dem Twitterkanal des WERDER Leistungszentrums verfolgt werden.