Auf Revanche aus

Vorbericht zum Lotte-Spiel

Torben Rehfeldt und Co. wollen in Lotte Zählbares mitnehmen (Foto:hansepixx).
Vorbericht
Freitag, 27.01.2017 // 10:25 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Am Wochenende ist auch die Winterpause in der 3. Liga vorbei. Am Samstag, 28.01.2017, gastiert Werders U 23 zum Auftakt der Rückrunde bei den Sportfreunden Lotte (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker). Das Team von Florian Kohfeldt möchte beim Aufsteiger die deutliche Hinspiel-Niederlage vergessen machen und mit einem Erfolg in das Pflichtspieljahr 2017 starten. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner - Sportfreunde Lotte

Lange Zeit mischten die Sportfreunde Lotte ganz oben mit in der 3. Liga. Neben der Tabellenführung am ersten, siebten und achten Spieltag waren sie mehrere Wochen auf einem Aufstiegsplatz zu finden. Erst zum Ende der Hinrunde rutschte das Team von Ismail Atalan in der Tabelle ab. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge.

Dennoch sind die Sportfreunde Lotte mit ihren 28 Punkten nach 19 Spielen eine der positiven Überraschungen der bisherigen Saison. Damit auch in der zweiten Saisonhälfte der Erfolg einkehrt, war der Aufsteiger in der Winterpause auf dem Transfermarkt aktiv. Vom Ligakonkurrenten Holstein Kiel holten sie den Stürmer Saliou Sané. Stürmer Semih Daglar hat hingegen die Sportfreunde im Winter verlassen.

Florian Kohfeldt: "Die erste Partie nach der Winterpause wird standesgemäß schwierig werden. Lotte ist ein Gegner, der versuchen wird über aggressives Pressing uns ihr Spiel aufzuzwängen. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Mannschaft alles dafür tun wird, um erfolgreich in die Rückrunde zu starten."

Torben Rehfeldt: "Wir freuen uns, dass wir endlich wieder unter Wettkampfbedingungen spielen können. Nach einer Vorbereitung ist die Vorfreude immer am größten und ich denke, dass wir die vergangenen Wochen optimal nutzen konnten. Natürlich haben wir aus dem Hinspiel noch eine kleine Rechnung mit den Sportfreunden offen, deshalb bin ich zuversichtlich, dass wir dort etwas mitnehmen können."

Statistiken rund ums Spiel

Tabelle im Vergleich

9. Sportfreunde Lotte / 19 Spiele / 8 Siege / 4 Unentschieden / 7 Niederlagen / 27:23 Tore / 28 Punkte 

17. Werder U 23 / 19 Spiele / 6 Siege / 3 Unentschieden / 10 Niederlagen / 17:31 Tore / 21 Punkte


Top-Torjäger: 

Werder U 23: Kazior (3)

Sportfreunde Lotte: Freiberger (8)


Personalsituation

Es fehlen: -


Werder-Bilanz gegen Sportfreunde Lotte:

1 Spiel / 0 Siege / 0 Unentschieden / 1 Niederlage 


So lief das letzte Spiel:

Werder Bremen: Duffner - Verlaat, Pfitzner, Rehfeldt - Zander (80. Jacobsen), Rother, Schmidt, Eggersglüß (Bytyqi, 63.), Jensen - Kazior, Manneh

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Wendel (87. Kaffenberger), Nauber, Rahn, Dej (89. Heyer), Rosinger, Neidhardt, Freiberger, Pires-Rodrigues, Steinhart, Langlitz (36. Schikowski)

Tore: 0:1 Rosinger (25.), 0:2 Dej (72.), 0:3 Nauber (87.)

Gelbe Karten: Langlitz (35.), Manneh (40.), Rahn (41.) Niklas Schmidt (53.), Kazior (55.), Pires-Rodrigues (65.), Nauber (71.), Rother (88.)

Rote Karte: Leon Jensen (35.)


Das Spiel der Werder U 23 kann wie gewohnt auf dem Twitterkanal des WERDER Leistungszentrums verfolgt werden.