Gegen die Flutlicht-Spezialisten aus Köln

Rafael Kazior und Co. wollen diese Saison mal wieder gegen Fortuna Köln punkten (Foto: Hansepixx).
U23
Donnerstag, 04.08.2016 // 17:54 Uhr

von Marcel Kuhnt

Das erste Auswärtsspiel der Saison führt die Werder U 23 nach Köln. Im Südstadion trifft das Team von Alexander Nouri am Freitagabend, 05.08.2016, um 19 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Tickerauf Fortuna Köln. Beim Spitzenreiter der 3. Liga wollen die Grün-Weißen nach der Niederlage zum Saisonauftakt gegen Lotte die ersten Zähler der Spielzeit einfahren. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner - Fortuna Köln

Noch nie trennten sich die Werder U 23 und Fortuna Köln mit einem Remis. Vier grün-weiße Siege stehen drei Niederlagen gegenüber. In der letzten Saison zog die U 23 jedoch zweimal den Kürzeren. Besonders bitter war der letzte Auftritt im Südstadion. Trotz längerer Unterzahl erkämpften sich die Grün-Weißen durch Jesper Verlaat den 1:1-Ausgleich. Doch in der letzten Sekunde des Spiels trafen die Hausherren zum Sieg.

Zusätzlich zu diesen positiven Erinnerungen geht die Fortuna mit viel Euphorie in die kommende Partie. Nach dem 3:0-Auftakterfolg gegen den 1. FC Magdeburg sind die Kölner Südstädter Spitzenreiter der 3. Liga. Auch die Bilanz der Flutlichtspiele stimmt die Hausherren zuversichtlich. In der letzten Saison fuhr die Fortuna bei zehn Abendspielen sechs Siege und zwei Remis ein.

Alexander Nouri: "Fortuna Köln ist eine Mannschaft, die große Ambitionen hat. Sie werden in dieser Saison sicher das Ziel haben, besser abzuschneiden wie letztes Jahr. Beim 3:0-Auftakterfolg haben sie viel Selbstvertrauen tanken können, was sie noch gefährlicher macht. Wir wollen an unsere guten Ansätze aus dem Lotte spiel anknüpfen und in der Offensive effektiver sein. Dennoch wird das Spiel im Südstadion eine große Herausforderung. Das haben wir schon in der letzten Saison erfahren müssen.“

Jesper Verlaat: "Wir wissen, was uns im Südstadion erwartet. Vor allem die Spieler, die letzte Saison bereits dabei waren. Die bittere Niederlage in der letzten Sekunde haben wir nicht vergessen. In dieser Liga wird einem halt nichts geschenkt. Wir sind gut vorbereitet und werden als Mannschaft um jeden Punkt kämpfen."

Statistiken rund ums Spiel

Tabelle im Vergleich

1. Fortuna Köln / 1 Spiel / 1 Sieg / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen / 3:0 Tore / 3 Punkte 

18. Werder U 23 / 1 Spiel / 0 Siege / 0 Unentschieden / 1 Niederlage / 0:3 Tore / 0 Punkte


Personalsituation

Es fehlen: Käuper, Cakolli, Wasmus, Jensen (Sperre)


Werder-Bilanz gegen Fortuna Köln:

7 Spiele / 4 Siege / 0 Unentschieden / 3 Niederlagen 


So lief das letzte Spiel:

Werder Bremen: Oelschlägel -Verlaat, Veljkovic, Hüsing - Eggersglüß, Garcia (46. Hilßner), Eggestein, Rother (62. Manneh), Busch - Kazior, Bytyqi (77. Capin)

Fortuna Köln: Poggenborg - Bender (75. Theisen), Flotmann, Schneider, Röcker (57. Kwame) - Mimbala, Schröder, Dahmani, Souza, Biada - Königs (85. Koruk)

Tore: 1:0 Hüsing (7.), 1:1 Biada (16.), 1:2 Biada (37.) Königs (67.), 1:3 Königs (64.)

Gelbe Karten: Flottmann (35.), Mimbala (45.), Dahmani (89.), Souza (89.)


Das Spiel der Werder U 23 kann wie gewohnt auf dem Twitterkanal des WERDER Leistungszentrums verfolgt werden.