Zweikämpfe annehmen und Erfurt knacken

Kämpfen für den nächsten Dreier: Enis Bytyqi und die U 23 empfangen Rot-Weiß Erfurt (Foto: hansepixx).
U23
Samstag, 22.10.2016 // 14:35 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Während auf der Bremer Bürgerweide der Freimarkt läuft, geht es für die Werder U 23 am Sonntag, 23.10.2016, im Weser-Stadion ebenfalls hoch her. Das Team von Florian Kohfeldt empfängt ab 14 Uhr Rot-Weiß Erfurt (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker). Am 12. Spieltag der 3. Liga wollen die Grün-Weißen den vierten Sieg der Saison einfahren. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner - Rot-Weiß Erfurt

Vier Siege, drei Unentschieden, vier Niederlagen - die Bilanz von Rot-Weiß Erfurt ist nach elf Spieltagen in der 3. Liga ausgeglichen. Die Thüringer rangieren zurzeit mit 15 Zählern auf dem 15. Tabellenplatz und somit zwei Tabellenplätze vor den Grün-Weißen. Trotz drei Niederlagen in den letzten fünf Spielen (Paderborn, Osnabrück, Duisburg) zeigte das Team von Stefan Krämer zuletzt ansteigende Form. Einem Unentschieden gegen Mainz II folgte ein Sieg gegen Magdeburg.

Ganz ohne Sorgen wird Stefan Krämer die Reise an die Weser jedoch nicht antreten. Daniel Brückner und Carsten Kammlott, die beim 1:0-Erfolg über Magdeburg auf dem Rasen standen und zum Stammpersonal von RWE gehören, stehen für die Partie im Weser-Stadion auf der Kippe. Brückner fing sich zuletzt eine Erkältung ein, während Torjäger Kammlott aufgrund von Nackenbeschwerden zuletzt pausierte.

Florian Kohfeldt: "Erfurt ist eine sehr robuste Mannschaft. Sie versuchen über eine konsequente Zweikampfführung in die Spiele zu kommen. Zudem haben sie ein sehr variables Spiel."

Eric Oelschlägel: "Wir erwarten ein schwieriges Spiel gegen Erfurt. Wir müssen geschlossen als Mannschaft auftreten. Jeder muss für den anderen auf dem Platz einstehen."

Statistiken rund ums Spiel

Tabelle im Vergleich

15. Rot-Weiß Erfurt / 11 Spiele / 4 Siege / 3 Unentschieden / 4 Niederlagen / 11:14 Tore / 15 Punkte 

17. Werder U 23 / 11 Spiele / 3 Siege / 0 Unentschieden / 8 Niederlagen / 10:23 Tore / 9 Punkte


Top-Torjäger: 

Werder U 23: Kazior (3)

Rot-Weiß Erfurt: Kammlott (5)


Personalsituation

Es fehlen: Käuper, Cakolli, Dogan


Werder-Bilanz gegen Rot-Weiß Erfurt:

16 Spiele / 2 Siege / 4 Unentschieden / 10 Niederlagen 


So lief das letzte Spiel:

Werder Bremen: Oelschlägel - Sternberg (90.+1 Rehfeldt), Verlaat, Hüsing, Argyris - Käuper, Rother, von Haacke (46. Manneh), Busch - Kazior, Bytyqi (67. Dogan)

Rot-Weiß Erfurt: Klevin - Lauritio, Erb, Odak, Menz - Tyrala, Nikolaou, Benamar, Aydin - Brückner, Kammlott

Tore: 0:1 Kammlott (13.)

Gelbe Karten: von Haacke (13.), Benamar (39.), Tyrala (90.)

Rote Karte: Rother (83.)


Das Spiel der Werder U 23 kann wie gewohnt auf dem Twitterkanal des WERDER Leistungszentrums verfolgt werden.