U 23-Kader nimmt Formen an

Janek Sternberg wechselt vom Hamburger SV zu Werders U 23.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Janek Sternberg lernte beim Leezener SC das Fußballspielen und wechselte 2006 zum SV Eichede. Nur ein Jahr später setzte der Innenverteidiger seinen Weg zum Hamburger SV fort, wo er über die U 17 und U 19 den Sprung in den Herrenbereich schaffte. Der 20-Jährige kam in der Vergangenheit für die U 23 des HSV 66 Mal in der Regionalliga zum Einsatz und erzielte dabei 3 Tore. Für die deutsche U 18-Nationalmannschaft stand er vier Mal auf dem Feld.

Die Saison in der Regionalliga Nord ist zwar erst wenige Tage vorbei, doch die Planungen für die Spielzeit 2013/2014 laufen bereits auf Hochtouren. Die ersten Neuzugänge für Werders U 23 stehen bereits fest. Janek Sternberg (Hamburger SV), Melvyn Lorenzen (Holstein Kiel) und Florian Urbainski (FC Oberneuland) werden zu den Grün-Weißen wechseln.

Aus der Junioren-Bundesliga wird Melvyn Lorenzen zu Werder stoßen. Der 18-Jährige, der in der vergangenen Saison für die U 19 von Holstein Kiel in 21 Spielen sieben Tore erzielte, soll zukünftig den grün-weißen Angriff verstärken. Der in London geborene Angreifer begann bei der SpVgg Putlos das Fußballspielen und fand über den Oldenburger SV den Weg zu Holstein Kiel.

„Wir freuen uns, dass sich mit Janek und Melvyn zwei hoffnungsvolle Talente für Werder entscheiden haben. Wir haben ihren Werdegang bereits seit einigen Jahren verfolgt und sind davon überzeugt, dass sie sich bei Werder weiter entwickeln können", erklärt der zukünftige U 23-Coach Viktor Skripnik.

Neben den beiden Neuzugängen wird mit Florian Urbainski ein bekanntes Gesicht zu Werder zurückkehren. Der heute 23-jährige Torwart spielte bereits von 2001 bis 2008 für die Grün-Weißen, ehe er bis zum Ende des vergangenen Jahres beim VSK Osterholz/Scharmbeck zwischen den Pfosten stand. Seit Januar 2013 gehörte er dem Kader des FC Oberneuland an. „Florian wird in Zukunft unser Torwartteam bei der U 23 unterstützen und soll dazu in naher Zukunft noch weitere Aufgaben rund um die U 23 übernehmen", verrät Frank Baumann, Direktor Profifußball und Scouting..

Vier aktuelle U 23-Spieler haben dazu ihre Verträge bei den Grün-Weißen verlängert. Tobias Duffner, Torben Rehfeldt, Oliver Hüsing und Torjäger Max Wegner werden auch weiterhin das Werder-Trikot überstreifen. Der Vertrag von Jeffrey Obst hat sich ebenfalls um ein weiteres Jahr verlängert. Dazu werden zur kommenden Saison aus der U 19 Kevin Otremba, Julian von Haacke und Tobias Schwede zum U 23-Kader stoßen. „Darüber hinaus werden wir mit Lukas Fröde, Marcel Hilßner und Davie Selke drei Spieler fest zur U 23 hinzunehmen, die noch U 19 spielen könnten", erklärt Frank Baumann.

Dagegen müssten die Grün-Weißen jedoch auch einen weiteren Abgang verzeichnen. Malte Grashoff wird Werder verlassen. Der 21-Jährige wechselte im Jahr 2009 vom SC Weyhe zu Werder, kam 26 Mal (1 Tor) in der 3. Liga für die U 23 zum Einsatz und stand 22 Mal (1 Tor) in der Regionalliga Nord auf dem Feld. „Ich hatte bei Werder vier sehr schöne Jahre, jetzt möchte ich jedoch eine neue Herausforderung annehmen", so der vielseitig einsetzbare Defensivakteur.