Kein Rekord ist mehr sicher

Kurzpässe am Donnerstag

Der nächste Rekord: Kein ausländischer Spieler hat mehr DFB-Pokalspiele absolviert wie Claudio Pizarro (Foto: Nordphoto).
Kurzpässe
Donnerstag, 01.11.2018 // 12:29 Uhr

+++ Nächster Rekord: Claudio Pizarro hat es schon wieder getan. Am Mittwochabend in Lübeck bestritt der Peruaner sein 55. Spiel im DFB-Pokal. So viele Einsätze hat kein anderer ausländischer Spieler in diesem Wettbewerb bestritten. Gegen den SC Weiche Flensburg 08 erzielte Pizarro zudem seinen 31. Pokaltreffer, was eine durchschnittliche Zahl von 0,56 Toren pro Spiel macht. Auch diese Bilanz kann sich durchaus sehen lassen. +++

+++ Glückslos oder harter Brocken: Während am Sonntagabend alle Werder-Fans das Bundesliga-Spiel gegen Mainz verfolgen, werden parallel im Fußballmuseum in Dortmund die Achtelfinalpartien des DFB-Pokals ausgelost. Blindenfußballer Serdal Celebi wird sich dabei hoffentlich als „Glücksfee“ für die Grün-Weißen herausstellen. Die Begegnungen der 16 verbliebenen Mannschaften, darunter fünf Zweitligisten und elf Erstligisten, finden am 05./06.Februar 2019 statt. Kleiner Tipp: Einfach ab 18 Uhr die Social Media-Kanäle von Werder im Auge behalten, denn da werden die Fans umgehend über den nächsten Pokalgegner informiert. +++

+++ Jojo Eggestein ist bereit für mehr: Startelfdebüt für die Werder-Profis im DFB-Pokal gegen Weiche Flensburg (siehe Spielbericht) und danach positives Feedback vom Cheftrainer. Für Johannes Eggestein läuft es aktuell gut. "Ich bin glücklich und konnte wieder einen Schritt nach vorne machen", erzählt der Stürmer am Donnerstag im Weser-Stadion. „Ich bin zufrieden mit meinem ersten Startelfeinsatz. Alleine durch den souveränen Sieg war es schon schön und ich glaube, ich konnte mich mit einigen guten Offensiv- und Defensivszenen auszeichnen.“ Zeit auszuruhen hat der Blondschopf mit der Nummer 24 jedoch nicht, denn bereits am Sonntag steht das nächste Bundesligaspiel in Mainz (im betway-Matchcenter)  an und auch das will "Jojo" natürlich wieder mitmischen. "Ich werde mich in den nächsten Trainingstagen weiterhin anbieten und dann sehen wir, wie es am Sonntag in Mainz aussieht. Ich bin bereit.“

Die japanische Generalkonsulin Frau Kikuko Kato besuchte Yuya Osako im Weser-Stadion (Foto: WERDER.DE).

+++ Hoher Besuch: Am Dienstagmittag wurde Yuya Osako von der neuen japanischen Generalkonsulin Kikuko Kato im Weser-Stadion besucht. Osako, der zur aktuellen Saison aus Köln an die Weser gewechselt ist, führte seine Landsfrau durch die Heimspielstätte des SV Werder. Die Diplomatin, die unter anderem für das Land Bremen zuständig ist, zeigte sich begeistert und schaute vor der Heimfahrt Richtung Hamburg in der Fan-Welt vorbei, wo sie ihren ersten Fanartikel, einen Gartenzwerg, erwarb. Auf ein baldiges Wiedersehen. +++

+++ Der Werder-Winterflyer ist da: Ein bisschen frischer ist es schon geworden und Weihnachten steht jetzt auch schneller vor der Tür, als man "Osterdeich" sagen könnte. Mit den "Models" Claudio Pizarro, Nuri Sahin, Felix Beijmo und Damen-Spielerin Alicia Kersten erzählt der neue Flyer, wie sich Werder-Familien auf Weihnachten vorbereiten, die gemeinsame Zeit mitainander genießen und glücklich sind. Neben lustigen Utensilien für die Weihnachtszeit, findet sich dort auch ein Adventskalender mit Aktionscodes und etwas Schickes für den warmen Werder-Winter. Einfach mal durchblättern (Jetzt reinschauen!)

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Los geht’s: Die Freude war riesengroß als Johannes und Maximilian Eggestein für den finalen Kader der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino nominiert wurden (zur Extrameldung). „Wir wollen uns natürlich für Olympia qualifizieren und darüber hinaus um den Titel mitspielen“, sagt Maximilian Eggestein, der erstmalig mit der Nationalmannschaft bei einem großen Turnier teilnimmt. Die...

17.06.2019

+++ Neuauflage: Vor 25 Jahren gewann der SV Werder Bremen den DFB-Pokal. Wynton Rufer, Andreas Herzog und Dietmar Beiersdorfer besiegelten den 3:1-Erfolg über den damaligen Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Essen. Es war der dritte Gewinn des Pokals nach 1961 und 1991. Nun will der RWE "Revanche" nehmen: Am Samstag, 20.07.2019, spielen die Traditionsmannschaften von Grün-Weiß und Rot-Weiß die...

14.06.2019

+++ In der Fangunst vorne: Milot Rashica ist Werders „Spieler der Saison“. Das haben die Fans der Grün-Weißen in einem Voting auf Facebook entschieden. Der 22-jährige Kosovare war dank einer Leistungsexplosion Werders Wunderwaffe in der Rückrunde. Mit neun Treffern und fünf Toren in der Bundesliga sowie drei weiteren Treffern und einem Assist im DFB-Pokal war er Werders zweiterfolgreichster Scorer...

11.06.2019

+++ Good Sportsmanship: Josh Sargent hat es nicht in finalen Kader der USA für den Gold-Cup geschafft. Zwar konnte sich der Werderaner beim 0:1 gegen Jamaika 90 Minuten lang beweisen (zur Extrameldung), doch letztendlich reichte es nicht für eine Nominierung durch Nationaltrainer Gregg Berhalter. Am Donnerstag wendete sich der Stürmer via Twitter an seine Teamkollegen und Fans: „Leider habe ich es...

07.06.2019

+++ Sonderlob und große Zukunft: Keine drei Wochen ist der letzte Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig her, da geht es für die Eggestein-Brüder schon wieder in die Vorbereitung zum nächsten wichtigen Turnier. Denn sowohl Johannes als auch Maximilian wurden für den vorläufigen EM-Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft nominiert (zur Extrameldung). Für beide gab es in den vergangenen Tagen viel...

03.06.2019

+++ Platz eins für die Werder-Fans: In ihrer aktuellen Ausgabe veröffentlichte die SPORT BILD eine Umfrage zur Zufriedenheit der Fans über ihren Stadionbesuch bei den 18 Bundesligisten. Dabei wurden 5680 Zuschauer an den letzten drei Spieltagen befragt. Noten konnten die Teilnehmer in den Kategorien Ticketing, Verkehr, Stadion, Gastronomie, Event-Charakter, Verein, Merchandising und Image des...

31.05.2019

+++ Umbau in vollem Gange: Wie von Florian Kohfeldt vor der Sommerpause angekündigt, nimmt der SV Werder aktuell einige bauliche Veränderungen rund um die Mannschaft vor. Dabei wird vor allem der Kraftraum erweitert sowie ein Teilumbau des Kabinentrakts vorgenommen. Zwei Stockwerke darüber entsteht momentan ein Trainingsraum für Kognition. Und wie bei jeder Baustelle geht es am Anfang darum, altes...

27.05.2019

+++ Sahin steigt auf: Werders Mittelfeldspieler hat seine Karriere als Fußballer beim RSV Meinerzhagen begonnen, ehe er in die Jugend von Borussia Dortmund wechselte. Seit einiger Zeit ist er zurück bei seinem Heimatverein. Der Werderaner unterstützt den RSV als Sponsor und Trainer in Personalunion: eine Erfolgsgeschichte. Als Sahin dort in seiner neuen Funktion anfing, spielte der kleine Verein...

24.05.2019