Zetterer pausiert, Gondorf trainiert dosiert

Training am Dienstag

Torwarttrainer Christian Vander musste bei der Mittwochseinheit auf Michael Zetterer verzichten (Foto: W.DE).
Profis
Dienstag, 15.08.2017 // 15:06 Uhr

Michael Zetterer hat zu Wochenbeginn eine Trainingspause eingelegt. Der Keeper konnte am Dienstagnachmittag aufgrund einer Bindehautentzündung im linken Auge nicht trainieren. Er wird am Mittwoch allerdings zurück auf dem Platz erwartet.

Für Zetterer stand am Dienstag U23-Keeper Eric Oelschlägel mit den Werder-Profis auf dem Platz. Ebenfalls nicht mit dabei war Jerome Gondorf, der erst zur Wochenmitte wieder voll mitmischen wird. Bei der ersten Einheit in der Bundesliga-Auftaktwoche konnte der Mittelfeldakteur nur Teile des Teamtrainings absolvieren. Er hat nach dem 3:0-Sieg im DFB-Pokal leichte Sprunggelenksprobleme.