Mit 24 Grün-Weißen ins Zillertal

Kader steht: Veljkovic und Bartels reisen nach

Los, los: 24 Werderaner werden am Donnerstag die Reise ins Zillertal antreten (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 05.07.2017 // 16:01 Uhr

Am Donnertagmittag geht es los! Der SV Werder bricht um 13.05 Uhr vom Bremer Flughafen ins Sommertrainingslager im Zillertal auf. 24 Spieler werden im Flieger nach München sitzen und anschließend mit dem Bus weiter nach Zell am Ziller fahren, wo die Grün-Weißen bis zum Freitag, 14.07.2017 gastieren. Zwei Werderaner reisen nach. WERDER.DE geht die Passagierliste durch.

Vorweg: Drei Namen, die einige erwartet hätten, tauchen nicht auf. Milos Veljkovic: Der serbische Nationalspieler reist aus dem Urlaub, der aufgrund der U 21-Europameisterschaft verspätet begann, direkt ins Zillertal. Fin Bartels: Der 30-Jährige wird in Kürze Vater und kommt nach. Izet Hajrovic: Nach seinem Kreuzbandriss ist der bosnische Nationalspieler noch nicht wieder vollständig bereit für den Einstieg ins Mannschaftstraining. Hajrovic setzt deshalb seine Reha in Bremen fort.

Jiri Pavlenka stand am Mittwoch erstmals mit den neuen Teamkollegen auf dem Platz (Foto: nordphoto).

Mit dabei sind dagegen die Nationalspieler der Grün-Weißen. Die neuen wie Jiri Pavlenka und Ludwig Augustinsson ebenso wie die alten Theodor Gebre Selassie, Niklas Moisander, Thomas Delaney, Florian Kainz und Kapitän Zlatko Junuzovic. Den Trainingsauftakt in der Hansestadt durften die sieben Akteure aufgrund der späten Abstellungsperiode sausen lassen. Am Mittwoch absolvierten sie die individuellen Leistungstest am Weser-Stadion.

Eine Chance sich zu empfehlen erhalten Jesper Verlaat sowie Torhüter Luca Plogmann. Für beide ist es die erste Zillertal-Reise. Während Verlaat vergangene Saison eine wichtige defensive Stütze der U 23 war und insgesamt 35 Pflichtspiele absolvierte, machte Plogmann mit seinen Leistungen in der U 17-Bundesliga auf sich aufmerksam. Zwölfmal blieb der gebürtige Bremer in 23 Partien ohne Gegentor. Gemeinsam mit Jiri Pavlenka, Michael Zetterer und Jaroslav Drobny bildet er das Torhüter-Quartett in Zell am Ziller. Gerade erst unterschrieben und am Mittwochmittag offiziell präsentiert, reist auch Werders Neuzugang aus China, Yuning Zhang, mit in die Alpen.

Diese 24 Werder-Profis reisen ins Trainingslager:

Jiri Pavlenka, Michael Zetterer, Jaroslav Drobny, Luca Plogmann – Luca Caldirola, Robert Bauer, Ludwig Augustinsson, Thomas Delaney, Florian Kainz, Jerome Gondorf, Aron Jóhannsson, Max Kruse, Zlatko Junuzovic, Niklas Moisander, Yuning Zhang, Ulisses Garcia, Theodor Gebre Selassie, Johannes Eggestein, Lamine Sané, Jesper Verlaat, Niklas Schmidt, Maximilian Eggestein, Philipp Bargfrede und Ousman Manneh.

 

Neue News

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal