Zum Testspiel ins Emsland

Duell mit Gemeindeauswahl in Gersten

Wieder Emsland: Im Herbst waren die Werder-Profis um Aron Jóhannsson bereits ins Emsland gereist, damals hieß der Gegner SV Meppen (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 12.04.2018 // 14:32 Uhr

Die offizielle Bundesliga-Saison findet mit dem 34. Spieltag am 12. Mai ein Ende, für die Werder-Profis gilt dies jedoch nicht. Nach dem letzten Ligaspiel heißt es: Fußballschuhe schnüren, denn der Werder-Tross macht sich am 13. Mai für ein Freundschaftsspiel auf den Weg Richtung südliches Emsland.

Am Tag nach dem letzten Bundesligaspieltag, der für die Werder-Profis das Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 bereithält, reisen die Profis nach Gersten zwischen Lingen und Haselünne, um dort gegen eine Auswahl anzutreten. Auf dem Vereinsgelände vom SV Victoria Gersten kicken die Grün-Weißen gegen ein Ensemble der Samtgemeinde Lengerich. Der Anpfiff ist für 17 Uhr geplant, Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Für das Spiel, das in Kooperation mit Wiesenhof und dem Fanclub „Werder Freunde Emsland Süd“ stattfindet, können Werder-Fans  ausschließlich Karten im Vorverkauf erwerben. Am Vereinsgelände der Gerstener (Bregenbecker Str. 7 in Gersten) haben Interessierte zwischen dem 14.04. und 05.05.2018 jeden Samstag von 10 Uhr bis 12 Uhr die Möglichkeit, Eintrittskarten zu kaufen.

Eintrittspreise:
Stehplatz 10 Euro (Kinder unter 14 Jahren 7 Euro)
Sitzplatz 15 Euro (Kinder unter 14 Jahren 12 Euro)

Alle Fans sollten beachten, dass Kinder unter 13 Jahren das Spiel nur in Begleitung eines Erwachsenen verfolgen können. Rucksäcke und Taschen, die die DIN A4-Norm überschreiten, können nicht mitgenommen werden.