Erholt und verwechselt

Kurzpässe am Montag

Bekam nach aufreibenden Tagen eine Pause vom Trainer: Levin Öztunali (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 29.02.2016 // 15:24 Uhr

+++ Kurze Pause für Öztunali: Dass Levin Öztunali nicht im Kader für das Spiel gegen Darmstadt 98 stand, mochte einige Werder-Fans überrascht haben. Der Grund für seine Nicht-Berücksichtigung war nicht verletzungsbedingt, wie Viktor Skripnik erklärte. Man habe dem 19-Jährigen vielmehr eine kurze "Verschnaufpause" geben wollen, so der Cheftrainer. „Levin ist ein junger Spieler und hat zuletzt viele Spiele absolviert. Wir haben gemerkt, dass er eine Pause braucht. Gegen Leverkusen brauchen wir ihn wieder. Mit seiner Schnelligkeit und seinem Stil passt er sehr gut zum erwarteten Spiel“, so Skripnik. Beim Pokalspiel in der BayArena vor drei Wochen war Öztunali sowohl an der Entstehung des ersten als auch dritten Tores maßgeblich beteiligt. +++

Frank Baumann und Vize-Präsident Jens Höfer mit den Mitgliedern des Spieltags (Foto: WERDER.DE).

+++ Meet & Greet mit Frank Baumann: Für zwei Werder-Fans hielt der 23. Spieltag ein unvergessliches Event bereit. Als „Mitglieder des Spieltags“ gewannen die beiden Anhänger des SVW ein Meet & Greet mit Ehrenspielführer und Double-Sieger Frank Baumann. In lockerer Atmosphäre konnte mit "Baumi" geplaudert werden. Zum Spiel gegen Hannover 96 gibt es jetzt zwei Eintrittskarten zu gewinnen. Um beim Gewinnspiel mitzumachen einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags" an mitglieder-service@werder.de schicken. Die Bewerbungsfrist endet am heutigen Montag, 29.02.2016. Jetzt noch schnell teilnehmen! +++

+++ Starker Rückhalt: Für drei Punkte reichte es am Ende abermals nicht, der Support der Fans war den Grün-Weißen trotzdem sicher. Ob Pizarro, Vestergaard oder García, sie alle gingen nach dem Schlusspfiff in die Ostkurve um sich dafür zu bedanken. „Natürlich haben sie sich einen Sieg gewünscht, aber sie haben auch gesehen, dass die Mannschaft gekämpft hat“, berichtete Pizarro vom Dialog. Dass die Unterstützung der grün-weißen Anhängerschaft bröckeln könnte, davor hat der Peruaner überhaupt keine Sorge: „Man hat gespürt, dass die wenigen Pfiffe sich nicht gegen uns gerichtet haben. Die Fans sind immer da und werden immer da sein. Die sind Werder-Fans." +++

+++ Neuer alter Blickwinkel: Beim Heimspiel gegen Darmstadt 98 nahm Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin, zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf der Bank Platz. „Es war der Wunsch des Trainerteams, um in gewissen Situationen jemanden zu haben, der zwischen Schiedsrichter, viertem Offiziellen und der Auswechselbank vermittelt“, erklärte Eichin den Umzug. Zuvor verfolgte der 49-Jährige die Partien der Grün-Weißen von der Tribüne aus, von wo er sich einen besseren Überblick über das Spielgeschehen verschafft hatte. +++

+++ Ausgeliehene erfolgreich: Werders Leihgaben Felix Kroos und Levent Aycicek feierten mit ihren aktuellen Teams am vergangenen Wochenende einen äußerst erfolgreichen Spieltag. Kroos gewann mit dem 1. FC Union Berlin gegen den Karlsruher SC 2:1. Der Mittelfeldspieler erzielte dabei kurz vor der Pause mit einem sehenswerten Tor von der Strafraumgrenze den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Spätestens jetzt dürfte der Name Felix Kroos Union-Vertretungstrainer André Hofschneider bekannt sein. Hofschneider, der den erkrankten Sascha Lewandowski auf der Union-Bank ersetzt, verwechselte zuletzt häufig die Vornamen von Felix und Bruder Toni Kroos. Der 24-Jährige ließ sich daraufhin eine spezielle Gedächtnisstütze für den Trainer einfallen und postete sie bei Twitter. Ebenfalls erfolgreich war Levent Aycicek mit 1860 München. Die Löwen besiegten Fortuna Düsseldorf mit 3:2. Aycicek kam dabei über 82 Minuten zum Einsatz. +++

+++ Pizarro klettert weiter: Torjäger Claudio Pizarro klettert in der ewigen Torjägertabelle der Bundesliga immer weiter nach oben. Mit seinem Treffer zum 2:2-Ausgleich gegen Darmstadt erzielte der Peruaner nicht nur seinen siebten Saisontreffer, sondern auch sein insgesamt 183. Bundesligator. Damit lässt der erfolgreichste ausländische Torschütze der Liga Ulf Kirsten (182) hinter sich und belegt nun den alleinigen fünften Platz der ewigen Torjägertabelle. Glückwunsch, Claudio! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Ohne Einsatz trotzdem gewonnen: Milos Veljkovic und die serbische Nationalmannschaft konnten am Sonntag einen erfolgreichen WM-Auftakt feiern. Mit 1:0 setzten sich die Serben in der Gruppe E gegen Costa Rica durch. Der Innenverteidiger des SV Werder kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. Durch den Erfolg gegen die Mittelamerikaner ist die Mannschaft von Ex-Werderaner und Nationalcoach Mladen...

18.06.2018

+++ Dort, wo alles begann: „Ich besuche den Platz, an dem alles anfing“, schreibt Nelson Valdez (hier). Es ist nur ein kurzer Post in seiner Instagram-Story, die nur 24 Stunden verfügbar ist. Die Erinnerungen an das Stadion Platz 11 wird der Paraguayer allerdings nie vergessen. Als damals 18-Jähriger wagt er 2001 den großen Schritt über den Atlantik nach Europa. Aus Paraguay wechselt der junge...

15.06.2018

+++ Beim ersten Pflichtspiel dabei sein: Ab sofort können die Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen Regionalligist Wormatia Worms ausschließlich online HIER bestellt werden. Die Partie findet zwischen Freitag, 17.08. und Montag, 20.08.2018, in der EWR-Arena Worms statt. Eine zeitgenaue Terminierung der Partie seitens des DFB wird in der übernächsten Woche erwartet. +++

11.06.2018

+++ Auslosung am Abend: Am Freitag wird wieder kräftig gewühlt. Aus zwei Töpfen zieht Losfee Palina Rojinski die insgesamt 64 Kugeln der Erstrundenteilnehmer des DFB-Pokals. Auf Werder könnte neben Stadtrivale BSC Hastedt beispielsweise Verbandsligist SV Linx, der niedrigklassigste Teilnehmer, zukommen. Als letztes qualifizierte sich vor knapp drei Wochen der SV Rödinghausen. Mit Paderborn,...

08.06.2018

+++ Werder-Quartett in Russland: Dass Thomas Delaney, Yuya Osako und Milos Veljkovic mit ihren Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren, steht schon länger fest. Mit Ludwig Augustinsson ist das Werder-Quartett nun vollständig. Der Außenverteidiger der Grün-Weißen steht im 23-köpfigen Kader der schwedischen Nationalmannschaft, welcher bei der FIFA heute fristgerecht...

04.06.2018

+++ Der Weltmeister kommt: Florian Kainz hat kurz vor dem Abschluss dieser Saison ein echtes Highlight vor der Brust: Mit der österreichischen Nationalmannschaft trifft der Außenstürmer des SV Werder auf Deutschland. Der Weltmeister von 2014 bestreitet am Samstag, 02.06.2018, im Zuge der WM-Vorbereitung vor dem Auftaktspiel der Gruppenphase ein Testspiel gegen das Nachbarland in Klagenfurt....

31.05.2018

+++ Pavlenka überragt: Eindeutiger hätte das Ergebnis kaum ausfallen können. Mit überragenden 88 Prozent aller Stimmen wurde Jiri Pavlenka zu Werders „Spieler der Saison 2017/18“ gewählt. Bei der Umfrage auf Werders offiziellem Facebook-Profil setzte sich der tschechische Nationalkeeper gegen Max Kruse und Maximilian Eggestein durch, die mit jeweils 5 Prozent auf einem geteilten 2. Rang liegen....

28.05.2018

+++ Immer mit vollem Einsatz: Die Zahlen sprechen für sich: 432 Mal ging Thomas Delaney in der abgelaufenen Saison in ein direktes Duell mit einem Gegenspieler. Was beim SV Werder der absolute Spitzenwert ist, reicht auch im Bundesligavergleich zu einer Spitzenposition. Der dänische Nationalspieler belegt in dieser Wertung Rang zwei hinter Augsburgs Caiuby. Doch nicht nur in Sachen...

25.05.2018