Petersen wechselt zum SC Freiburg

Nils Petersen wird mit sofortiger Wirkung zum SC Freiburg wechseln (Foto: nph).
Profis
Sonntag, 28.06.2015 // 16:40 Uhr

Im Sommer 2013 kam der Angreifer vom FC Bayern München an die Weser, zuvor trug er bereits für ein Jahr auf Leihbasis das Trikot des SV Werder. Für die Grün-Weißen erzielte er in 69 Bundesliga-Spielen 18 Tore und steuerte neun Assists bei. Auch im DFB-Pokal kam Petersen dreimal für Werder zum Einsatz.

Nils Petersen verlässt den SV Werder Bremen. Der 26-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum SC Freiburg. Bereits in der vergangenen Saison war Petersen an Freiburg ausgeliehen, jetzt wechselt er fest zum Zweitligisten aus dem Breisgau. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.