#ServusWerder: Livespiel, Hangout und vieles mehr

Der SV Werder bereitet sich aktuell zum dritten Mal in Zell am Ziller auf die anstehende Spielzeit vor. Das CLUB MEDIA-Team ist vor Ort und wird täglich berichten.
Profis
Samstag, 19.07.2014 // 10:28 Uhr

Die nächste Phase der Sommervorbereitung hat begonnen: das Trainingslager im Zillertal. Am Samstagmorgen machten sich die Grün-Weißen zum dritten Mal auf gen Österreich. Nach der kräftezehrenden China-Tour durften die Werder-Profis die vergangene Woche noch einmal durchschnaufen. Doch jetzt heißt es: im Vollsprint in Richtung Spielzeit 2014/15.

Und wenn sich die Grün-Weißen in den österreichischen Alpen intensiv auf die anstehende Saison vorbereiten und Neuzugang Izet Hajrovic die ersten Eindrücke in der Werder-Welt sammeln wird, dann sind auch die CLUB MEDIA-Redakteure Markus Biereichel und Felix Ilemann (beide WERDER.TV) sowie Dominik Kupilas (WERDER.DE/Social Media) dabei. Sie werden Fin Bartels, Alejandro Galvez und Co. auf Schritt und Tritt begleiten und das Trainingslager ins heimischen Wohnzimmer oder auf das Smartphone transportieren.

Höhepunkt des Aufenthalts in Zell am Ziller sind nicht nur aus sportlicher Sicht die beiden hochkarätigen Testspiele gegen Wacker Innsbruck (Mittwoch, 23.07.2014, 18 Uhr) und Athletic Bilbao (Sonntag, 27.07.2014, 17 Uhr). Denn von dem Spiel gegen Innsbruck wird es - neben dem Live-Ticker auf WERDER.DE - eine ausführliche Zusammenfassung mit allen Chancen und Toren auf WERDER.TV zu sehen geben. Die Partie gegen den spanischen Champions-League-Qualifikanten aus Bilbao wird live übertragen. „Dass es eine Liveübertragung im Internet geben wird, steht fest. Wir prüfen derzeit im Sinne unserer Anhänger aber noch den bestmöglichen Verbreitungsweg", verrät Tino Polster, Direktor CLUB MEDIA.

Und auch alle Social-Media-Fans werden in den kommenden Tagen auf ihre Kosten kommen. Neben den regelmäßigen Bildern, Videos und Mitmach-Aktionen aus dem Zillertal wird es auf der Google+-Plattform der Grün-Weißen auch zwei Videochats, sogenannte Hangouts on Air, geben. Am Montag, 21.07.2014, haben dabei alle Werder-Fans die Möglichkeit, Neuzugang Fin Bartels besser kennenzulernen. Am Freitag, 25.07.2104, ist dann der frischgebackene Papa Theodor Gebre Selassie im Videochat.

Der Service im Überblick:

# WERDER.DE und WERDER.TV werden mit täglichen Hintergrundberichten, aktuellen News und vielen Bildern aus Zell am Ziller gefüllt und somit zu den schnellsten Info-Plattformen gehören.

# WERDER.TV zeigt eine ausführliche Zusammenfassung des Spiels gegen Wacker Innsbruck und ermöglicht die Live-Übertragung der Partie gegen Athletic Bilbao.

# Über die Facebook- und Google+-Präsenz der Grün-Weißen werden regelmäßig via Bilder und Videos Eindrücke übermittelt.

# Der „Twitter-Kanal des Jahres 2013" (Deutscher Preis für Online-Kommunikation) wird wieder zum 24-Stunden-Live-Ticker der Werder-Welt. Getwittert wird mit dem Hashtag #ServusWerder.

# Bei Instagram entsteht in der Woche ein digitales Fotoalbum mit vielen exklusiven Eindrücken aus dem Zillertal.

# Von beiden Testspielen in dieser Woche wird es bei WERDER.DE einen Live-Ticker und einen ausführlichen Spielbericht geben sowie Kommentare und Einschätzungen zu den Partien.

# Auf dem offiziellen Youtube-Channel des SV Werder wird es regelmäßig bewegte Bilder aus dem Zillertal zu sehen geben.

Übrigens: Die meisten Inhalte bei WERDER.TV werden nach einer kurzen Anmeldung GRATIS angeboten. Reinklicken lohnt sich also!