Die Statistik: Gelingt gegen 1899 der 7. Sieg im 9. Spiel?

Traf in der Hinrunde zum 1:1-Ausgleich: Werders Marko Arnautovic.
Profis
Donnerstag, 09.02.2012 // 11:03 Uhr

Die TSG 1899 Hoffenheim verlor in der laufenden Spielzeit erst eine einzige Partie nach einer Führung - wie sollte es anders sein - gegen den SV Werder am 4. Spieltag. Die Grün-Weißen sind ohnehin die "Aufholkönige" der Liga. So holten sie nach einem Rückstand noch 16 Punkte - die meisten in der Bundesliga!  

Alles weitere Wissenswerte und Interessante zu dieser Begegnung, die am kommenden Samstag, 11.02.2012, um 15.30 Uhr angepfiffen wird, hat WERDER.DE für Sie zusammengefasst.

Wussten Sie schon, ...

..., dass Werder Bremen 6 der letzten 8 Pflichtspielduelle mit Hoffenheim gewann (1 Remis, 1 Niederlage)? In den vergangenen beiden Partien setzten sich die Grün-Weißen jeweils mit 2:1 durch. 

..., dass Hoffenheim in dieser Saison erst ein Spiel nach eigener Führung verlor? Und das ausgerechnet am 4. Spieltag nach einer 1:0-Führung gegen den SV Werder.

..., dass die Elf von Thomas Schaaf 8 der letzten 10 Heimspiele gewann? Zuletzt spielten die Bremer vor eigener Kulisse 1:1-Remis gegen Bayer Leverkusen. 

..., dass sich die Hanseaten in allen Rückrundenspielen die Punkte teilten? Hoffenheim trennte sich bei einer Niederlage in 3 der letzten 4 Partien unentschieden.

..., dass die TSG nur 1 der letzten 10 Ligaspiele gewann? Die Kraichgauer holten 5 Remis bei 4 Niederlagen.

..., dass Werder nach Rückständen ligaweit die meisten Punkte holte? Insgesamt sind es 16. Hoffenheim heimste hingegen die wenigsten Zähler ein (1).

..., dass Srdjan Lakic in der Vorsaison in zwei Spielen gegen Bremen drei Mal traf? Im Weser-Stadion netzte der Hoffenheimer Neuzugang beim 2:1-Sieg mit Kaiserslautern gleich doppelt ein.

..., dass 5 der 6 erfolgreichsten Bundesliga-Torschützen der Hoffenheimer (Ibisevic, Ba, Eduardo, Obasi, Sigurdsson) nicht mehr für die Kraichgauer spielen? Auf deren Konto gehen immer noch 59% der Hoffenheimer BL-Tore (103 von 176).

..., dass Werder auf Torjäger Pizarro, Hoffenheim gleich auf drei Spieler verzichten muss? Der Peruaner fehlt den Grün-Weißen aufgrund seiner fünften Gelben Karte. Bei der TSG müssen aus gleichen Gründen Sejad Salihovic, der an 3 der letzten 4 Hoffenheimer Tore direkt beteiligt war, sowie Ryan Babel aussetzen. Zudem befindet sich Isaac Vorsah mit der ghanaischen Nationalmannschaft beim Afrika-Cup in Gabun und Äquatorialguinea. Ghana trifft am Samstagabend in Malabo im Spiel um Platz 3 auf Mali.

..., dass der Schiedsrichter der Partie Michael Weiner ist? Der in Giesen lebende Polizeirat ist seit 1993 DFB-Schiedsrichter und pfeift seit 2000 in der Bundesliga. Er war seither in 190 Partien in Deutschlands höchster Spielklasse verantwortlich und leitete dabei 18 Mal eine Begegnung der Grün-Weißen. Der 42-Jährige wird an den Seitenlinien von Norbert Grudzinski (Hamburg) und Thomas Frank (Hannover) assistiert. Vierter Offizieller ist Stefan Trautmann (Bodenwerder).

..., dass dieses Match auch im Live-Ticker auf WERDER.DE oder auf dem Handy unter mobile.werder.de verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr berichtet das WERDER.DE-Team live aus dem Weser-Stadion.

Zusammengestellt von OPTA.