Erfolgreich zum Saisonabschluss

LZ aktuell: U19 vor letztem Saisonspiel

Traf im Hinspiel doppelt: David Philipp (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 09.05.2019 // 12:05 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach dem Finaleinzug im Bremer Landespokal geht Werders U19 selbstbewusst in das Saisonfinale. Gegen die SG Dynamo Dresden wollen die Grün-Weißen eine tolle Rückrunde krönen. Ebenfalls im Finale des Landespokals steht Werders U15. Die Dreyer-Elf setzte sich souverän beim JFV Bremerhaven durch. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U21 +++

Im vorletzten Saisonspiel trifft Werders U21 am Freitag, 10.05.2019, auf den FC Oberneuland. Beim Tabellenzweiten möchte die Mannschaft von Andreas Ernst auch im vierten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Anpfiff der Partie ist um 19:30 Uhr.

FC Oberneuland – Werder U21: Freitag, 10.05.2019, um 19:30 Uhr


+++ Werder U19+++

Bevor am Samstag, 11.05.2019, das letzte Saisonspiel für Werders U19 in der A-Junioren Bundesliga auf dem Programm steht, fand für die Mannschaft von Marco Grote bereits am Mittwoch das Pokal-Halbfinale des Bremer Landespokals statt. Beim FC Union 60 setzten sich die Grün-Weißen durch die Tore von Luc Ihorst (6./51.), Moritz Dittmann (70./73.) und Corvin Schröder (89.) mit 5:1 durch und treffen nun am Mittwoch, 15.05.2019, im Finale auf den SC Borgfeld. Mit dem Sieg im Rücken will die Mannschaft auch den Liga-Abschluss gegen die SG Dynamo Dresden erfolgreich bestreiten und die Saison mit dem neunten Heimsieg beenden. "Für uns ist es der letzte gemeinsame Auftritt, für einige Spieler sogar das letzte Jugendspiel. Daher wollen wir uns inhaltlich gut präsentieren und einen erfolgreichen Abschluss liefern", so Trainer Marco Grote. Gewinnt die Grote-Elf gegen die Sachsen ist sogar der Sprung auf Platz 2 möglich. Gespielt wird um 13 Uhr auf Platz 12.

Werder U19 – SG Dynamo Dresden: Samstag, 11.05.2019, um 13 Uhr auf Platz 12


+++ U17-Europameisterschaft in Irland +++

Die zweite Niederlage im zweiten Gruppenspiel gab es am Dienstag für die Deutsche U17-Nationalmannschaft bei der U17-Europameisterschaft in Irland. Mit 0:1 verlor die Elf von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner gegen Spanien. Nachdem Werders U17-Spieler Lasse Rosenboom in der 61. Minute eingewechselt wurde, kam sein grün-weißer Teamkollege Nick Woltemade in der 84. Minute aufs Feld. Ebenfalls eine Niederlage gab es für Philipp Jorganovic und Österreichs U17-Nationalmannschaft gegen Italien. Werders U19-Torhüter bekam beim 1:2 seiner Mannschaft allerdings keine Einsatzzeit. Im letzten Gruppenspiel am Freitag treffen beide Teams aufeinander. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr. SPORT1 überträgt das Spiel in voller Länge.


+++ JFV Bremerhaven - Werder U15 1:6 (0:3) +++

Bevor Werders U15 an diesem Wochenende spielfrei hat, trafen die Grün-Weißen bereits am Dienstag im Bremer Landespokal auf den JFV Bremerhaven. Dort setzte sich die Mannschaft von Björn Dreyer mit einem klaren 6:1-Sieg durch und zog verdient ins Finale ein. Nachdem Dominik Kasper seine Mannschaft mit seinem schnellen Doppelpack (11./19.) früh auf die Siegerstraße brachte, erhöhte Keke Maximilian Topp mit dem Pausenpfiff auf 3:0 (35.). Auch im zweiten Durchgang dominierten die Grün-Weißen weiter das Geschehen. Kurz nach Wiederanpfiff machte Werders Top-Torschütze mit seinem zweiten Treffer den Decken drauf (40.), sodass auch der Anschlusstreffer des JFV (55.) die Dreyer-Elf nicht aus dem Konzept brachte. In der Schlussphase durften wieder die Grün-Weißen jubeln, als Said Abbey erst per Handelfmeter und anschließend aus dem Spiel heraus zum 6:1-Endstand traf (63./69.). "Schön, dass wir das Finale erreicht haben. Die Mannschaft ist es konzentriert angegangen und hat tolle Tore herausgespielt. Die Tatsache, dass ein Spieler des Gegners sich schwer verletzt hat, überschattet unseren Erfolg ein wenig. Ich und die gesamte Mannschaft wünschen ihm gute Besserung", so Trainer Björn Dreyer. Im Finale am Mittwoch, 26.06.2019, geht es nun entweder gegen den JFV Bremen oder den SC Borgfeld.

Tore: 0:1 Kasper (11.), 0:2 Kasper (19.), 0:3 Topp (35.), 0:4 Topp (40.), 1:4 Schwegler (55.), 1:5 Abbey (63., FE), 1:6 Abbey (69.)

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 10.05.2019:

  • FC Oberneuland – Werder U21 um 19:30 Uhr

Samstag, 11.05.2019:

  • Werder U19 – SG  Dynamo Dresden um 13 Uhr auf Platz 12
  • Werder U12 – TuS Komet Arsten um 12.30 Uhr auf Platz 13
  • SC Borgfeld II – Werder U11 um 14.30 Uhr
  • Werder U10 – SC Borgfeld um 11 Uhr auf Platz 13

Sonntag, 12.05.2019:

  • VfL Oldenburg – Werder U23 um 15 Uhr
  • SC Borgfeld II – Werder U 13 um 11 Uhr
  • Werder U12: Volkswagen-Masters in Hamburg um 10 Uhr