Plogmann für Nationalelf-Nominierung geehrt

Auszeichnung

Thomas Wolter, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Jens Höfer ehren U 17-Torhüter Luca Plogmann (Foto: Schmitz).
Junioren
Montag, 15.02.2016 // 18:49 Uhr

Werders U 17-Nachwuchstorhüter Luca Plogmann wurde am Samstag im Vorfeld des Bundesliga-Heimspiels gegen die TSG 1899 Hoffenheim für die erstmalige Berufung in eine Nationalmannschaft geehrt.


Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Vize-Präsident Jens Höfer und Thomas Wolter, sportlicher Leiter des WERDER Leistungszentrums, überreichten Plogmann nachträglich die entsprechende Urkunde und würdigten seine Leistung. Plogmann war im vergangenen Jahr zum ersten Mal für die deutsche U 16-Nationalelf aufgelaufen. Der 15-Jährige debütierte unter DFB-Coach Christian Wück im November beim 4:1-Testspielsieg gegen Tschechiens Junioren-Landesauswahl.