Vorschau: Werders U 19 empfängt Osnabrück

Junioren
Donnerstag, 28.11.2013 // 15:58 Uhr

Werders U 19-Talente treffen am Samstag, 30.11.2013 um 13 Uhr im Stadion „Platz 11" auf den VfL Osnabrück. Der Tabellenletzte der Junioren-Bundesliga holte bislang nur einen Sieg aus den letzten zwölf Partien...

 

+++ Werders U 19-Talente treffen am Samstag, 30.11.2013 um 13 Uhr im Stadion „Platz 11" auf den VfL Osnabrück. Der Tabellenletzte der Junioren-Bundesliga holte bislang nur einen Sieg aus den letzten zwölf Partien. Die Mannschaft von Trainer Mirko Votava hingegen besiegte zuletzt den Tabellenführer VfL Wolfsburg (2:1). Der Vorsprung der „Wölfe" auf Werders U 19 beträgt neun Punkte. Mit einem Sieg würden die Grün-Weißen den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

+++ Auch Werders U 17-Talente sind am Sonntag, 01.12.2013 im Einsatz. Um 14 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer Marco Grote auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion auf Holstein Kiel. Die Werderaner mussten am vergangenen Wochenende nach einer 0:1-Niederlage gegen den Nachwuchs des HSV die Tabellenführung der Junioren-Bundesliga abgeben. Die Kieler belegen aktuell mit 6 Punkten den vorletzten Tabellenplatz.

+++ Nach drei sieglosen Spieltagen gegen den Niendorfer TSV (1:1), Holstein Kiel (3:3) und Hamburger SV (2:3) wollen auch Werders U 16-Talente wieder einen „Dreier" einfahren. Eine gute Gelegenheit dafür bietet sich den Grün-Weißen am kommenden Samstag. Auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion tritt die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt um 13 Uhr gegen Eintracht Norderstedt an. Die Gäste aus Hamburg besetzten aktuell den vierten Tabellenplatz während die Werderaner auf Platz fünf rangieren. Mit einem Sieg könnten Werders-Kicker einen Tabellenplatz gutmachen.

+++ Werders U 15-Talente möchten weiterhin auf Erfolgskurs bleiben. Vergangene Woche schlugen die Grün-Weißen den Niendorfer TSV (3:0) und feierten somit den fünften Sieg in Folge. Auch an diesem Wochenende wollen die Werderaner ihre Siegesserie fortsetzen und auch im nächsten Spiel einen „Dreier" einfahren. Die Spitzenposition in der Regionalliga Nord verteidigt zurzeit die Mannschaft von Trainer Thorsten Bolder souverän. Bereits am Samstag sind die Kicker von der Weser in Kiel zu Gast. Anpfiff der Partie erfolgt um 14 Uhr im Stadion „Platz A S-Arena".

Kevin Weber Roldán 

Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Samstag, 30.11.2013:
Werder U 19 - VfL Osnabrück um 13 Uhr im Stadion „Platz 11".
Werder U 16 - Eintracht Norderstedt um 13 Uhr im Stadion „Platz 14".
Holstein Kiel - Werder U 15 um 14 Uhr im Stadion „Platz A S-Arena".
Diepholz - Werder U 13 um 10 Uhr. (Hallenturnier)
BTS Neustadt - Werder U 11 um 11 Uhr.

Sonntag, 01.12.2013:
BSV Rehden - Werder U 23 um 15 Uhr im Stadion „Waldsportstätten".
Werder U 21 - FC Union 60 um 14 Uhr im Stadion „Platz 13".
Werder U 17 - Holstein Kiel um 14 Uhr im Stadion „Platz 14".