Orhan Yildirim schießt Werders U 21 zum Sieg

Doppeltorschütze: Orhan Yildirim
Junioren
Montag, 21.10.2013 // 15:59 Uhr

Die Grün-Weißen fanden schnell in die Partie und waren über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Schon früh gelang Werders U 21 der Führungstreffer durch U 23-Leihgabe Orhan Yildirim (21.). Werders Kicker ließen zu keinem Zeitpunkt nach und spielten gezielt nach vorne. Der Tabellenvorletzte sorgte sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit kaum für Gefahr, sodass Orhan Yildirim auch den zweiten Treffer nach nur 32 Minuten erzielte.

Auch die zweite Hälfte wurde von der Mannschaft von Andreas Ernst dominiert. Die grün-weiße Abwehr stand hinten sicher und kompakt, so dass sich kaum Chancen für die Gäste ergaben. Lediglich einmal sorgte der VfL für Gefahr, als der Ball gegen den Innenpfosten prallte und seinen Weg zurück in das Spielfeld fand. 

Endlich hat Werders U 21 wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach vier sieglosen Spielen in Folge besiegte die Mannschaft von Coach Andreas Ernst den VfL 07 Bremen im eigenen Stadion mit 2:0.

Am kommenden Dienstag, 22.10.2013, trifft Werders U 21 im Rahmen eines Testspiels auf den Kreisligisten TSV Bülstedt/Vorwerk. Anpfiff der Partie auf dem Kunstrasen „Platz 14" erfolgt um 19.30 Uhr.

Werder Bremen: Tobias Duffner - Harris Paul, Darko Krajina, Franck Momo, Fabian Koch, John Werner (60. David Olaz), Heesung Lee (75. Tiago Sprenger), Yong Hwang Kim, Mirkan Pakkan, Simon Cakir (68. Anil Morkan), Orhan Yildirim

Tore: 1:0 Yildirim (21.), 2:0 Yildirim (32.)


Stadion „Platz 5": 75 Zuschauer